Was bin ich?

von
Bildrätsel 23
© Bildnachweis bei Auflösung
(Ausschnitt)
a) Arteriengeflecht im Kleinhirn
b) Verknotete Rattenschwänze
c) UV-Markierungen auf einer Blüte
d) Seestern im Röntgenbild

Antwort:

Dargestellt ist ein lebendgebärender Schlangenstern mit Jungtieren im Körper.

Schlangensterne sind enge Verwandte der Seesterne. Die hier mit Hilfe von Mikro-Röntgentomografie abgebildete Art Amphiura capensis gehört zu den lebendgebärenden Schlangensternen. Ein Team um Jannes Landschoff von der Universität Kapstadt hat die Durchleuchtungstechnik genutzt, um einen Blick ins Innere der Tiere zu werfen. Die 3-D-Aufnahmen erlauben es, die Brutkammern (Bursae) und die darin enthaltenen Jungtiere (in der Abbildung "Juveniles") darzustellen, ohne die zu den Stachelhäutern zählenden Tiere aufschneiden zu müssen. In der Aufnahme erkennt man an einigen Stellen auch Arm und Körperscheibe des Nachwuchses. Das kalkhaltige Körperskelett tritt im Bild weiß hervor.

Die Forscher haben ihre 100 Gigabyte umfassende Datensammlung in der Datenbank des Journals "GigaScience" frei und öffentlich verfügbar gemacht. Ein Video zeigt eine animierte Abfolge der Tomografieaufnahmen.

Bildrätsel 23

Was bin ich?