Warum eignen sich Zebrabärblingslarven besonders gut für die Hirnforschung?

a) Die exakte Anzahl ihrer Nervenzellen ist bekannt.
b) Ihre Hirnzellen fluoreszieren natürlicherweise bei Aktivität.
c) Ihr Körper ist durchsichtig.

Die richtige Antwort lautet c)

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel Fische in der Matrix aus Gehirn&Geist 4/2014.

Warum eignen sich Zebrabärblingslarven besonders gut für die Hirnforschung?