Welche Hirnregionen, die besonders bei moralischen Entscheidungen aktiv sind, weisen bei Psychopathen Anomalien auf?

a) superiorer Scheitellappen und dorsolateraler präfrontaler Kortex
b) superiorer Hinterhauptslappen und anteriorer zingulärer Kortex
c) superiorer Schläfenlappen und ventromedialer präfrontaler Kortex

Die richtige Antwort lautet c)

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel Aus Mangel an Gefühlen aus Gehirn&Geist Juli/August 2009.

Welche Hirnregionen, die besonders bei moralischen Entscheidungen aktiv sind, weisen bei Psychopathen Anomalien auf?