Wie kamen die planetarischen Nebel zu ihrem Namen?

a) In ihrer Mitte befindet sich ein Planet
b) Sie sind die Wiege neuer Planeten
c) In kleinen Teleskopen erscheinen sie wie Planetenscheiben
d) Bezeichnung für dichte und optisch undurchsichtige Atmosphären

Antwort:

Richtig ist die Antwort "In kleinen Teleskopen erscheinen sie wie Planetenscheiben"

Planetarische Nebel (PN) wurden bereits von William Herschel in den 80er Jahren des 18. Jahrhunderts entdeckt. Er nannte sie Planetarische Nebel, weil sie in den damaligen Teleskopen wie Planetenscheiben erschienen.

Wie kamen die planetarischen Nebel zu ihrem Namen?