Wie nennt man das Datenanalyseverfahren, mit dessen Hilfe Forscher Hirnscanmuster bestimmten Geisteszuständen von Probanden zuordnen?

a) Multivalente Musteranalyse
b) Multivariate Mustererkennung
c) Multivariable Musterkodierung

Die richtige Antwort lautet b)

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel Der Traum vom Gedankenlesen aus Gehirn&Geist Juni 2011.