Bist du bereit für eine Führung durch die verwinkelten Gänge der Wunderfabrik unsers Körpers? Wolltest du schon immer einmal wissen, wie das Hormonsystem funktioniert, wie es im Innern unserer Nase aussieht oder was dafür sorgt, dass unser Herz regelmäßig schlägt? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich!

Auf jeder Doppelseite erwartet den Leser eine detaillierte Zeichnung zu spannenden Themen des menschlichen Körpers: das Gehirn, Blut und Kreislauf, Knochen und Gelenke, Fortpflanzung, Schwangerschaft und noch vieles mehr. Dargestellt wird unser Körper dabei als eine Fabrik, in der viele fleißige Helfer ihren Beitrag dazu leisten, dass alles so reibungslos abläuft, wie wir es gewohnt sind. Natürlich halten sich in Wahrheit keine kleinen Männchen an unseren Nasenhaaren fest, die sich über den enormen Luftzug beschweren: Die "echten" Helferlein in unserem Körper sehen ganz anders aus und sie unterhalten sich auch nicht miteinander. Aber in Bildern kann man sich die komplizierten Vorgänge besser vorstellen, und die Dialoge sind oft einfach witzig.

Die Zeichnungen sind sehr lebhaft und erklären ziemlich genau, was sich da alles in unserem Körper abspielt. Manchmal überfordern einen die vielen Details in den Bildern auch etwas. Dann muss man ganz genau hinsehen, um alle Kleinigkeiten mitzubekommen. Dabei sind vor allem die Sprech- und Denkblasen der vielen Helferlein nützlich. Denn sie erklären verständlich, was sich wo in deinem Körper befindet und wie die einzelnen Körperteile zusammenarbeiten.

So lernt der Leser, wie der Geschmackssinn auf unserer Zunge funktioniert, was Leberflecken genau sind, oder wie Milchsäure zu einem Muskelkrampf führen kann. Und bei dem Anblick von Karies wird so manch einem vielleicht klar, warum Eltern immer sagen, dass man sich die Zähne ordentlich putzen soll. Besonders beeindruckend sind die Fakten über den Körper, die ganz am Ende des Buches stehen. Oder wusstest du etwa, dass alle deine Blutgefäße zusammengereiht zweieinhalbmal um die Erde reichen würden?

Den Autoren ist hier ein sehr anschauliches Buch gelungen. Damit du alle Details aufnehmen kannst, solltest du dich aber in Ruhe damit hinsetzen. Vielleicht musst du an manchen Stellen auch einmal deine Eltern fragen. Aber sei gewarnt: Sogar sie können durch dieses Buch noch etwas dazulernen. Es kann also sein, dass du nach der Lektüre mehr über den menschlichen Körper weißt als deine Eltern!