Suche


Bereich:

«
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
1 - 15 von 53 Suchergebnissen

Leserbrief

Warum mit dem letzten Punkt anfangen?

01.03.14 | Haben Sie mal recherchiert, wozu Palmöl eigentlich hauptsächlich verwendet wird? Ein kurzer Blick in den einschlägigen Wikipedia-Artikel liefert da schon einiges interessantes zutage: In erster Linie wird Palmöl als Nahrungsmittel verwendet und seit China, Indien und andere "Tigerstaaten" der... » weiter
Ölpalmmonotonie

Pflanzenöle

Palmöl ist noch umweltschädlicher

28.02.14 | Ölpalmplantagen haben wegen der damit verbundenen Abholzung der Regenwälder einen schlechten Ruf. Nun zeigt sich, dass sie dem Klima noch stärker schaden als gedacht. » weiter
Energie

Themenseite

Energie

07.02.14 | Der Energiehunger der Menschheit steigt rapide - wie kann er gestillt werden? Fossile Brennstoffe gelten als Klimakiller, Atomkraft genießt einen schlechten Leumund. Doch die alternativen Quellen sprudeln bislang nur spärlich. Viel versprechende Ansätze lassen dennoch hoffen. » weiter

Leserbrief

Eine differenzerite Betrachtungsweise ist unabdingbar!

14.09.13 | Der Grundgedanke der Biotreibstoffe war ja nie, potentielle Nahrungsmittel generell als Treibstoff zu mißbrauchen, sondern nur die immensen Agrarüberschüsse einer sinnvollen Nutzung zuzuführen. Vor diesem Hintergrund war die Substitution fossiler Treibstoffe zunächst mal gut und richtig und hat... » weiter

Redaktionsblog

Auf der Suche nach dem kleineren Übel

12.09.13 | Ein Symposium befasst sich mit der Frage, ob Biosprit giftiger ist als konventionelle Kraftstoffe. » weiter

Leserbrief

Biodiesel aus Palmöl?

31.08.13 | Es ist immer wieder zu lesen, daß Regenwälder für Ölpalm-Plantagen zur Biodieselherstellung gerodet werden. Das ist falsch, wie jeder selbst überprüfen kann, der mit etwas chemischem Grundwissen Palmölmethylester herstellt: Palmölmethylester wird schon bei +10°C fest und ist ergo als Biodiesel... » weiter
Zapfsäulen

Energie

Wende in der Biospritpolitik?

05.07.13 | Viele Wissenschaftler sprechen sich schon länger gegen den Einsatz von Kraftstoffen vom Acker aus. Nun könnte auch die Europäische Union eine Kehrtwende machen. » weiter
Jatrophabüsche auf einer thailändischen Farm

Biosprit

"Mit Jatropha wird die Lebensqualität steigen"

06.02.13 | Ist Jatropha eine Bioenergiepflanze ohne Nachteile? Der Hohenheimer Professor Klaus Becker ist davon felsenfest überzeugt. » weiter
Daniel Lingenhöhl

Energiewende

Noch eine Ohrfeige für die Politik

26.07.12 | Agrarsprit und Biogas gelten als saubere Energiequelle. Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina erteilt ihr nun eine deftige Abfuhr, kommentiert Daniel Lingenhöhl. » weiter
Ozonloch im September 2009

Klimatologie

Biotreibstoffe schaden der Ozonschicht

01.06.12 | Der massenhafte Einsatz von Agrarkraftstoffen lässt sich nur mit intensiver Düngung erreichen. Doch diese hat schwerwiegende Nebenwirkungen für die Ozonschicht. » weiter
Flugzeugturbine

Zukunft der Mobilität

Grüner fliegen heißt weniger fliegen

27.04.12 | Die Luftfahrt will ihre Emissionen verringern, doch das Wachstum der Branche und die lange Lebensdauer der Flugzeuge negieren die Vorteile des technischen Fortschritts. » weiter
Pflanzenkläranlage

Umwelttechnologie

Pflanzenkläranlagen als Biotreibstofflieferanten

24.01.12 | Die Schilfbeete einer Pflanzenkläranlage ließen sich auch für die Produktion von Ethanol oder Biodiesel nutzen. Ob sich das lohnt, haben chinesische Wissenschaftler durchgerechnet. » weiter
Raffinerie Schwechat bei Wien

Biomasseverwertung

Mit Hightech zurück zur Natur

24.01.12 | Biodiesel und Bioethanol gefährden Ökosysteme und treiben Lebensmittelpreise in die Höhe. Die nächste Generation dieser Kraftstoffe jedoch kommt aus ganz neuen Quellen. » weiter

Leserbrief

"Das ist gut so" - mehr, das ist absolut notwendig!

08.12.11 | Ich bin überzeugt: Die neue Vorgabe der Europäischen Union muss die Umweltkriterien für Agrarkraftstoffe verschärfen und hat das Aus für Biodiesel und Co zu bedeuten. » weiter
Daniel Lingenhöhl

Angemerkt!

Ende des Bio-Irrwegs

06.12.11 | Eine neue Vorgabe der Europäischen Union könnte die Umweltkriterien für Agrarkraftstoffe verschärfen und das Aus für Biodiesel und Co bedeuten. Und das ist gut so. » weiter
«
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
Anzeige
 
zurück zum Artikel