Experten sammelten in den letzten Jahren zahlreiche überraschende Erkenntnisse über den ausgestorbenen Urmenschen, seine Ernährung, seine Werkzeuge – und die alles entscheidende Frage: Warum musste der Neandertaler aussterben?

Entdeckt wurden die ersten Überreste des Neandertalers vor über 150 Jahren – im gleichnamigen "Neandertal" zwischen Mettmann und Erkrath. Die Fossilien von Homo neanderthalensis sollten schon bald das Bild des Menschen verändern.