Weltweit geben Raumfahrtagenturen und Forschungsinstitute exorbitante Summen aus, um Menschen ins Weltall zu schicken. Seit beinahe 20 Jahren führen Astronauten auf der Internationalen Raumstation (ISS) Experimente in der Schwerelosigkeit durch.

Einige der Versuche, die auf der ISS stattfinden, stellt Wissenschafts-YouTuber Philip Häusser in diesem Video vor. Und fragt: Lohnt sich der Aufwand überhaupt? Und was kommt eigentlich bei der Forschung heraus?

Video produziert in Kooperation mit Spektrum.de.