Gegen eine Unzahl unterschiedlicher Keime muss sich unser Körper wehren können. Zu seinen Waffen zählen spezielle Verteidigungs-Proteine, so genannte Antikörper. Doch es gibt keine Allzweckwaffe, vielmehr muss das Immunsystem gegen jeden Angreifertyp eine spezielle Gegenwehr entwickeln.

Detailliert erklärt das Video, wie unsere Immunzellen aus nur wenigen Genen Milliarden verschiedener Antikörper basteln können. Der Trick dahinter: Bei der so genannten V(D)J-Rekombination sorgt ein spezieller Mechanismus dafür, dass Erbinformation in den Zellen des Immunsystems gewissermaßen "absichtlich" manipuliert wird und so mehr Proteinvielfalt entsteht.