Direkt zum Inhalt
Diese Seite wird bereitgestellt von Lindau Nobel Laureate Meetings
Ökonomie

Die Spieltheorie

Wie man zu ökonomisch effizienten Entscheidungen gelangt
Spieltheorie

Veröffentlicht am: 01.01.2015

Laufzeit: 0:09:54

Sprache: deutsch

Die alljährlichen Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau (Lindau Nobel Laureate Meetings) bringen Nobelpreisträger und Nachwuchswissenschaftler zusammen. Finanziert werden die Veranstaltungen unter anderem von der Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertreffen am Bodensee.

Die Spieltheorie eröffnet rationale Einsichten in die Grundprinzipien sozialer Interaktion und ist damit für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften unverzichtbar geworden. Ob in Politik, Sport oder Medizin – die Modellierung von Problemen als strategisches Spiel hilft heute in vielen Bereichen, ökonomisch effiziente Entscheidungen zu fällen.

Mit Originalauszügen aus Vorträgen der Lindauer Nobelpreisträgertagungen von den Wirtschaftsnobelpreisträgern Reinhard Selten, Robert Aumann und Alvin Roth führt dieses Video in die mathematischen Anfänge der Spieltheorie ein, illustriert ihre wirtschaftswissenschaftliche Weiterentwicklung und zeigt ihre Anwendung in der unternehmerischen Praxis.