Dieses sehr hübsch animierte und erzählte 4-Minuten-Video zeichnet die Geschichte nach, die mit dem "erbsenzählenden" Mönch Gregor Mendel begann und über die Entdeckung der Doppelhelix durch Crick und Watsons bis zur Entschlüsselung des menschlichen Genoms im Jahr 2001 führt. Mittlerweile arbeiten Forscher an nichts weniger an der "Encyclopedia of DNA elements", ENCODE (zur Videorezension). Durch ihre Arbeit beginnen wir vielleicht endlich zu verstehen, warum wir durch unsere Gene zu dem werden, was wir sind.