Direkt zum Inhalt
Signalfarbe im Unterholz

Achtung, echt giftig!

Der giftig gelb-schwarze Look dieses Unterholzbewohners macht klar: nicht essen! Fragt sich für hungrige Räuber nur: Lügt der Leckerbissen?
Vorsicht, giftig!
Giftiger Tausendfüßer

Giftiger Tausendfüßer

Dieser daumenlange Tausendfüßer aus Nordamerika hat das im Tier- und Pflanzenreich gängige Prinzip "Warnfarbe" ganz ehrlich umgesetzt: Er sieht nicht nur giftig aus, sein Zyanid- oder Blausäureester-Überzug macht ihn für jeden hungrigen (und farbenblinden) Räuber tatsächlich zur tödlichen Gefahr. Damit wurde Apheloria polychroma am Ende zum Trendsetter. Einige Schwesterarten kopieren als Trittbrettfahrer seinen abschreckenden Look, ohne jedoch selbst giftig zu sein – ein Paradebeispiel für die so genannte batessche Mimikry.

49/2017

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum - Die Woche, 49/2017

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

Partnervideos