Direkt zum Inhalt
Modell Supermond

Der größte Vollmond

Supervollmond

Supervollmond

Abseits vom medialen Hyperhype um den Supersupermond bleibt eines ganz klar: Schön anzuschauen war er schon. Das fanden auch tausende begeisterte Amateurastronomen – und alle, die uns ihre besten Aufnahmen vom Vollmond dieser Woche zugeschickt haben. Eine Auswahl der allerschönsten Fotos ist kaum möglich, und stellvertretend für viele gelungene Bilder zeigen wir hier Karl Zimmermanns "Untergang des größten Vollmondes". Es entstand am 15.11.2016, als um 7.56 Uhr Ortszeit der größte Vollmond der Jahre 1946 bis 2034 in Rinnegg bei Graz hinter Bäumen verschwand.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

Partnervideos