Direkt zum Inhalt

Der Zahn der Zeit

Ein Klumpen Rost

Eine über dreihundert Jahre alte Taschenuhr

Am 13. September 1653 versank in einem heftigen Sturm vor der schottischen Küste die Swan – und mit ihr diese formschöne Taschenuhr. Vermutlich gehörte der handliche Zeitgeber einem Offizier an Bord des kleinen Kriegsschiffs, das unter der Flagge Oliver Cromwells segelte und am englischen Bürgerkrieg beteiligt war.

Hochaufgelöste 3-D-Röntgenaufnahmen offenbarten nun, dass im Innern des unscheinbaren, stark korrodierten Fundstücks erstaunliche Details konserviert wurden. Vor allem die Messingteile seien erhalten geblieben, während das Eisen zerfiel, berichten die Forscher um Lore Troalen, Darren Cox und Theo Skinner vom National Museum of Scotland in Edinburgh.

Dank einer Auflösung von 63 Mikrometern gelang es ihnen sogar, auf den Aufnahmen Verzierungen zu entdecken: Einst zeigte die Taschenuhr ein ägyptisches Design mit sich verjüngenden Säulen sowie Gravuren mit floralen Motiven und einer englischen Rose im Zentrum des Zifferblatts. Auf weiteren Bildern erkennt der Betrachter sogar den Namen des Herstellers: Demnach entstand die Uhr offenbar in der Werkstatt eines gewissen "Niccolas Higginson of Wesminster". (jd)

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte