Direkt zum Inhalt

Astrophysik: Ein Kunstwerk aus Röntgenstrahlung

Eigentlich hält das NICER-Instrument an Bord der ISS nach Pulsaren Ausschau. Mit ihm lassen sich aber auch andere Dinge anstellen.
Himmelspanorama NICERLaden...

Himmelspanorama NICER

Ein eher ungewöhnliches Himmelspanorama hat ein Instrument an Bord der Internationalen Raumstation ISS angefertigt: Der Neutronstar Interior Composition Explorer (NICER) soll eigentlich die Röntgenstrahlung weit entfernter Neutronensterne auffangen. Da sich das Gerät jedoch zusammen mit der ISS alle 93 Minuten einmal um die Erde bewegt, kann es solche Quellen im weit entfernten All immer nur für kurze Zeit im Blick halten, berichtet die NASA in einer aktuellen Mitteilung.

Die Wissenschaftler müssen NICER daher laufend umherschwenken. Das Gerät zeichnet dabei weiterhin Daten auf; so entstehen Himmelspanoramen wie dieses, das auf Messungen aus 22 Monaten basiert. Es zeigt einerseits mehrere helle Röntgenquellen am Firmament. Da ist beispielsweise der so genannte Cygnusbogen (heller Punkt links oben), der als Überrest einer Supernova große Mengen Strahlung abgibt, oder der Pulsar PSR J1824-2452A (Teil der hellsten Region in der linken Bildhälfte).

Andererseits sind auf dem Bild auch die Wege sichtbar, auf denen das eng fokussierte Sichtfeld des Detektors von Quelle zu Quelle wandert. Dabei schlägt dieser ebenfalls aus. Die Ursache sind entweder Röntgenstrahlen, die abseits der auffälligen Region auf den Weg geschickt wurden, oder kosmische Teilchen, welche die Erde permanent aus allen Richtungen treffen. Bahnen, die auffällig hell sind, haben die Wissenschaftler besonders oft abgefahren – oder aber es verbirgt sich in ihrer Nähe eine noch nicht katalogisierte Strahlungsquelle.

23/2019

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum - Die Woche, 23/2019

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos