Direkt zum Inhalt

Erdtrabanten unter sich

Vorbeiflug der ISS am MondLaden...
ISS fliegt am Mond vorbeiLaden...

ISS fliegt scheinbar am Mond vorbei

Die hier dargestellte Nähe zwischen Mond und der Internationalen Raumstation ISS (auf etwa elf Uhr) ist eine Frage der Perspektive: Im Mittel ist unser Trabant immerhin gut 380 000 Kilometer von uns entfernt, die Umlaufbahn der ISS liegt jedoch im Abstand von durchschnittlich 370 Kilometern Höhe.

Das in Houston aufgenommene Foto stellt einen Erdtrabanten der jüngsten Generation unserem ältesten Begleiter gegenüber. Die ersten Teile der ISS befinden sich seit 14 Jahren in ihrer Umlaufbahn, über ein Jahrzehnt hinweg wurde die Raumstation nach und nach komplettiert. Den Ursprung des Mondes vermuten die Wissenschaftler in einem Zusammenprall der Erde mit einem Himmelskörper, der etwa die Größe des Mars hatte – und das vor etwa viereinhalb Milliarden Jahren.

Gute Beobachtungsverhältnisse vorausgesetzt, kann man die ISS häufig mit bloßem Auge als hellen Lichtpunkt über den Nachthimmel ziehen sehen. Einen spektakulären Vorbeiflug der Raumstation vor der Sonne zeigt dieses Foto.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos