Direkt zum Inhalt

Feuerwerk im Wirbelwind

Spiralarme, die ein fernes Gravitationszentrum umtanzen, beobachtet von den besten Plätzen - spektakulärer wird galaktisches Ballett kaum. Außer, wenn plötzlich auch noch eine explodierende Sonne für zusätzliche Beleuchtung sorgt.
Spiralgalaxie NGC 1288Laden...
Supernova in der Spiralgalaxie NGC 1288Laden...

Supernova in der Spiralgalaxie NGC 1288

Auch in der Spiralgalaxie NGC 1288 sind Sterne wohl nur selten einsam – oft kommen sie paarweise vor und umkreisen einander als Binärsystem über viele Jahrmillionen. Ab und zu kommt es dabei jedoch zu Unverträglichkeiten: Saugt etwa ein kleiner weißer Zwerg mit starker Gravitation ständig heftig an seinem Begleiter und sammelt dabei mehr und mehr Masse des Partners, so kann er schließlich als Supernova vom Typ Ia spektakulär explodieren. Genau so ein Feuerwerk – die Supernova SN 2006dr – beobachteten Astronomen der Europäischen Südsternwarte im Juli mit ihrem Very Large Telescope in NGC 1288, einer 200 Millionen Lichtjahre entfernten spektakulären Spiralgalaxie, auf die wir von der Erde aus gesehen einen wunderbaren Aufblick haben.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme hatte SN 2006dr – der helle Punkt links neben dem galaktischen Zentrum – ihre größte Helligkeit erreicht. Dabei strahlte sie nahezu so hell wie ihre gesamte Galaxie, bei uns resultierte diese gigantische Leuchtkraft allerdings "nur" in der Magnitude 16, womit die Sternexplosion rund 10 000 mal lichtschwächer blieb als die hellsten gerade noch mit unbewaffnetem Auge sichtbaren Objekte am Nachthimmel.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte