Direkt zum Inhalt

Galaxie mit Gegenwind

Laden...
Rasende Galaxie im Virgo-HaufenLaden...

Rasende Galaxie im Virgo-Haufen

Mit dem Weltraumteleskop Hubble gelang eine spektakuläre Aufnahme der Galaxie NGC 4522 im Virgo-Galaxienhaufen: Das Sternsystem bewegt sich so schnell, dass es durch den Reibungswiderstand des ihm entgegenkommenden Gases beständig Materie verliert und so einen etwas zerzausten Eindruck macht.

Die rund 60 Millionen Lichtjahre von uns entfernte Spiralgalaxie durchpflügt das sie umgebende intergalaktische Medium mit einer Geschwindigkeit von rund 2800 Kilometern pro Sekunde. Nach irdischen Maßstäben wäre dieses Medium zwar ein praktisch perfektes Vakuum, doch es ist dicht genug, um die sichtbaren dunklen Gas- und Staubmassen aus der galaktischen Scheibe herauszudrücken.

Da das Material dabei stark komprimiert wird, bilden sich in ihm massenhaft neue Sterne. Die hellsten und massereichsten von ihnen leuchten wegen ihrer hohen Temperaturen in einem bläulich-weißen Licht. Besonders ausgeprägte Sternhaufen sind links und rechts vom galaktischen Zentrum zu erkennen.

Durch den starken Verlust von Gas und Staub können im Inneren der Galaxie bald keine neuen Sterne mehr entstehen. Daher wird sie nach wenigen hundert Millionen Jahren nur noch im gelblichen Licht ihrer langlebigen, massearmen Sonnen leuchten. (ta)

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos