Direkt zum Inhalt

Feuerkugel: Himmlisches Zusammentreffen

Die schmale Mondsichel und die Venus als Abendstern bilden ein malerisches Duo - doch eine helle Feuerkugel macht den Schnappschuss perfekt.
Die Leuchtspur einer Feuerkugel ergänzt das Bild von Mond und Venus

Mond, Venus und Feuerkugel

Wann ein Meteor den Himmel erleuchtet, lässt sich nicht vorhersagen. Unverhofft taucht er auf und zieht einen Wimpernschlag lang eine Leuchtspur über das Firmament, bevor er erlischt oder zerfällt. Hier hatte der Fotograf das Glück, dass sich ein besonders helles Exemplar, eine Feuerkugel, ins Bild drängte, als er die enge Begegnung von schmaler Mondsichel und der Venus am Abend des 16. Juni 2018 fotografierte.

25/2018

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum - Die Woche, 25/2018

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos