Direkt zum Inhalt

Koordinierter Warnruf fürs Immunsystem

Koordinierter Warnruf fürs ImmunsystemLaden...
Koordinierter Warnruf fürs ImmunsystemLaden...

Koordinierter Warnruf fürs Immunsystem

Wenn Krankheitserreger in den Körper eindringen, werden sie von spezifischen Antikörpern, unter anderem den Immunoglobulinen, erkannt und markiert, damit die körpereigenen Fresszellen sie vertilgen. Dieses ungewöhnliche Gebilde zeigt die dafür notwendige Teamarbeit von Immunoglobulin G (IgG) und Proteinen des so genannten Komplementsystems: An die Membran (ganz unten) bindet IgG. Entscheidend dabei ist, so neue Forschungsergebnisse, dass sich immer sechs Antikörper zu einem Hexamer zusammenfinden. Dieser "Sechsring" bildet die Basis für die weiteren Proteine des Komplementsystems (oberer Ring). Dabei handelt es sich um Blutplasmaproteine, die weiße Blutkörperchen anlocken. Diese Fresszellen des Immunsystems schalten den Krankheitserreger schließlich aus. Wie sich IgG und die Plasmaproteine zu einer funktionellen Einheit zusammenlagern, wurde nun erstmals durch ein bildgebendes Verfahren gezeigt. Dabei wurden mittels Kryoelektronentomografie unzählige zweidimensionale Bilder der molekularen Struktur aus mehreren Ebenen und Blickrichtungen aufgenommen und miteinander verrechnet.

Science 343, S. 1260-1263, 2014

11. KW 2014

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum - Die Woche, 11. KW 2014

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos