Direkt zum Inhalt

In Topform

Eckige BlaseLaden...
Datei herunterladen
Datei (28.8 KB)
Gasblasen, wie sie etwa in einem Kochtopf aufsteigen, sind meistens kugelförmig – sie dehnen sich in alle Richtungen gleichmäßig aus. Claus-Dieter Ohl von der Nanyang Technological University in Singapore und seine Kollegen brachten diese kurzlebigen Gebilde nun wahlweise auch in Quadrat-, Donut- oder V-Form.

Die Physiker zwangen den Blasen die gewünschte Form mit Hilfe eines kurzen Laserpulses auf. Ein Video zeigt, wie auf diese Weise eine quadratische und rund 100 Mikrometer große Gasblase in Druckertinte entsteht. Der Laserstrahl besitzt nämlich mehrere Brennpunkte, die in einer ganz bestimmten Weise angeordnet sind – in diesem Fall wie die Augenzahl Fünf auf einem Würfel.

Um jeden Brennpunkt bildet sich aufgrund der plötzlichen Hitzeentwicklung eine Gasblase, die anwächst und mit den jeweils benachbarten zu einer quadratförmigen Blase verschmilzt. Lediglich die Ecken bleiben rund, da sich auch die fusionierte Gasblase weiter ausdehnt, so die Forscher. Nach nur 20 Mikrosekunden kollabiert das Kunstwerk allerdings schon wieder, da sich das Gas darin abkühlt und schließlich kondensiert. (mp)

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos