Direkt zum Inhalt

Letzte Chance

SaolaLaden...
SaolaLaden...

Saola

Eine Mischung aus Ziege, Rind und Antilope – auf dieses merkwürdige Mischwesen stießen Biologen vor 17 Jahren in den abgelegenen Urwäldern des Annamitengebirges im Herzen Vietnams und Laos. Eine wissenschaftliche Sensation: Nicht alle Tage entdeckt man eine neue Säugetierart von der Größe eines Rehs.

Nur wenige Jahre, nachdem Forscher die Art erstmals beschreiben konnten, droht aber auch schon wieder ihre Ausrottung: Die illegale Jagd – das Fleisch ist begehrte Handelsware – droht die Saolas endgültig zu vernichten. Der ohnehin kleine Bestand, der ursprünglich auf nur etwa 250 Tiere geschätzt wurde, soll mittlerweile deutlich geschrumpft sein, warnt die Weltnaturschutzunion (IUCN).

Die Art, die tatsächlich am nächsten mit Rindern verwandt ist, lebt nur in einem kleinen isolierten Areal, und in Zoos wird sie nicht gehalten. Immerhin: Ein Teil ihres Verbreitungsgebietes wurde letztes Jahr von der vietnamesischen Regierung zum Naturreservat erklärt. (dl)

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte