Direkt zum Inhalt

Morgen kommt der Weihnachtsmann

Weihnachts-RoboterLaden...
© TheDrexelMETlab
Morgen kommt der Weihnachtsmann
Auch Roboter scheinen sich schon auf Weihnachten zu freuen. Dieser RoboNova von der Drexel University aus Philadelphia klimpert zumindest schon die Melodie von "Morgen kommt der Weihnachtmann" auf einem Keyboard – und das sogar zweihändig, genauer gesagt zweifingrig.

Roboter, die Instrumente spielen können, sind mittlerweile nicht mehr selten. Allerdings imitieren nur sehr wenige von ihnen menschliche Bewegungen und Gesten. Wissenschaftler um Youngmoo Kim arbeiten an solchen humanoiden – also menschenählichen – Robotern, die Musik machen. Auf lange Sicht sollen die metallischen Musiker in der Lage sein in einem Ensemble zu musizieren und mit diesen in Echtzeit zu interagieren. Wichtig sei hier nach Angaben der Forscher, dass die Maschine auf Zeichen aus seiner Umwelt reagieren könne und auch eigene Fehler beim Spielen bemerke. (fb)

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos