Direkt zum Inhalt

Mars-Rundblick: Rover Curiosity schießt Panoramafoto in Rekordauflösung

Als die Bodenstation 2019 Thanksgiving feierte, fotografierte der Mars-Rover über Tage seine Umgebung. Das ist das Ergebnis.
Fokus auf den MarsLaden...

Fokus auf den Mars

1,8 Milliarden Pixel umfasst das 360-Grad-Panorama, das Curiosity auf dem Mars geschossen hat. Mit Hilfe der Kamera an seinem Mast lichtete der NASA-Rover die Umgebung auf rund 1200 Fotos ab. Jetzt hat die US-Raumfahrtbehörde das gesamte Bildmaterial zu einem einzigen vereint und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Wer möchte, kann das Bild herunterladen (Vorsicht: große Datei!) oder alternativ mit einem speziellen Viewer online betrachten. Dank der hohen Auflösung kann man förmlich in das Bild eintauchen.

Abgebildet sind natürlich alle markanten Geländeformationen in der Umgebung des aktuellen Aufenthaltsorts des Rovers. Was wo zu sehen ist, erfährt man etwa in dieser englischsprachigen geführten Tour durch das Bild. Wer die Abbildung in Rundumsicht erforschen will, kann dies in diesem 360-Grad-Video tun, das ebenfalls die Geländemerkmale benennt.

Als der Rover im November 2019 wegen des Thanksgiving-Urlaubs seiner Bodenstation alle sonstigen Aufgaben ruhen ließ, war die Gelegenheit günstig, ein noch genaueres Panaromafoto zu schießen als 2013, wo Curiosity die Marsoberfläche auf 1,3 Milliarden Pixeln ablichtete. Für das jüngste Bild war seine »Mastcam« sechseinhalb Stunden, verteilt über vier Tage, im Einsatz. Um gleich bleibende Lichtverhältnisse zu gewährleisten, wurde nur zwischen Marsmittag und zwei Uhr Ortszeit fotografiert. Gleichzeitig lichtete eine weitere Kamera ebenfalls die Umgebung ab. Das dabei produzierte Bild ist kleiner, enthält dafür aber den Rover selbst, der von den Zoomaufnahmen der Kamera am Mast nicht erfasst wird.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos