Direkt zum Inhalt
Vulkane

Spektakulärer Ausbruch des Ätna

Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkanen Europas. Eine starke Eruption ließ nun Asche auf Sizilien schneien - und sorgte für beeindruckende Bilder.
Naturgewalten

Naturgewalten

Seit Wochen spuckt der Ätna Lava und Asche, ihren vorläufigen Höhepunkt erlebten die Eruptionen in der Nacht vom 2. auf den 3. Dezember: Einer der heftigsten Ausbrüche der letzten 20 Jahre jagte eine kilometerhohe Fontäne aus geschmolzenem Gestein in den Himmel; manche Gesteinsbrocken sollen sogar drei Kilometer hoch geschossen worden sein. Dazu ging heftiger Ascheregen über dem Nordosten Siziliens nieder, und der Flugverkehr wurde kurzzeitig eingeschränkt. Menschen oder Gebäude kamen nicht zu Schaden. Weitere spektakuläre Bilder der Eruption finden Sie hier.

49/2015

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum - Die Woche, 49/2015

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

Partnervideos