Direkt zum Inhalt

Vergessener Wald birgt neue Arten

Neu entdeckter FroschLaden...
Bei einer Anfang dieses Jahres von der Wildlife Conservation Society (WCS) geleiteten Expedition in den Misotshi-Kabogo-Wald und das nahe gelegene Marunga Massiv westlich des Tanganjikasees fanden die Forscher innerhalb weniger Monate eine Fledermaus, zwei Spitzmäuse, ein Nagetier und zwei Froscharten, die bis dahin unbekannt waren. Wissenschaftler hatten die Region – aufgrund der seit den 1960er Jahren in der Demokratischen Republik Kongo lodernden Rohstoffkriege – seit Jahrzehnten nicht betreten.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte