Direkt zum Inhalt

Auf nach Sibirien

Tag 3: 30. Juli 2008
Heute stand der Weiterflug nach Nowosibirsk mit Sibirian Airlines an. Die Teilnehmer der Kurzreise, die am Abend vorher zu uns gestoßen waren, berichteten, dass die Fluglinie es mit dem Übergepäck sehr genau nahm. Deshalb versuchten wir, als Gruppe einzuchecken, was glücklicherweise auch funktionierte. Niemand musste wegen seiner Ausrüstung Gebühren für das Übergepäck bezahlen. Mancher war doch etwas skeptisch, welchen Service die Gesellschaft bieten würde. Doch funktionierte alles bestens.

Nach einem ruhigen Flug kamen wir gegen 18:20 Uhr Ortszeit in Nowosibirsk an. Der Himmel war teilweise bewölkt und schwül-heiße 28 Grad empfingen uns. Von Westen zogen dunkle Wolken heran. Natalia, unsere lokale Reiseleiterin wartete schon mit dem Bus auf uns. Schnell war das Gepäck darin verstaut und schon ging es auch los zum Hotel, das am Stadtrand von Nowosibirsk liegt. Erstaunlicherweise war der Zimmerstandard deutlich besser als in Moskau. Alle Zimmer sind frisch renoviert. Nach dem ausgezeichneten Abendessen bot uns die Hauptstadt Sibiriens noch ein Feuerwerk an grandiosen Blitzen, die wir bei einem Glas süffigen sibirischen Biers auf der Hotelterrasse beobachteten.

Stanislava und Hans Zekl

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!