Direkt zum Inhalt

Ausgezeichnet

Rabea Rentschler
Die Euroscience-Stiftung zur Förderung der europäischen Wissenschaften und Kulturen zeichnete zum dritten Mal den journalistischen Nachwuchs aus. Einen der beiden Junior Awards 2008 erhielt G&G-Redakteurin Rabea Rentschler. Die international besetzte Jury hob vor allem Ihre Artikel zur Flugangst, zur Moralentwicklung bei Kleinkindern sowie zur Psychologie von Polizeiverhören hervor.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde Alok Jha, Wissenschaftskorrespondent der britischen Tageszeitung "The Guardian".

Der "European Science Writers Award" 2008 ging an José María Valderas, Chefredakteur des Wissenschaftsmagazins "Investigación y Ciencia", der spanischen Schwester von "Spektrum der Wissenschaft", sowie der spanischen G&G-Ausgabe "Mente y Cerebro".

Die Verleihung der Preise fand am 21. Juli 2008 in Barcelona in Rahmen des EuroScience Open Forum statt. G&G gratuliert allen Preisträgern ganz herzlich!

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!