Direkt zum Inhalt

Geschenktipp aus der Redaktion: Liebe und andere Krankheiten

Katja GaschlerLaden...
Für frisch Verliebte ist dieses Buch ungeeignet. Früher oder später jedoch stolpern auch sie über die Fallstricke der Leidenschaft – und dann verspricht die Lektüre echten Erkenntnisgewinn!

Nach bewährtem Rezept seines Bestsellers »Der Feind in meinem Zimmer« präsentiert der israelische Psychoanalytiker und Psychiater Yoram Yovell acht neue, packende Patientengeschichten: Da ist Ja’el, die nach 30 erfolglosen Blind Dates befürchtet, gefühlskalt zu sein. Oder der erfolgreiche Industrielle Ofer, der seine Termine verpasst, weil er häufig einen Quickie einschiebt. Das ehemalige »Animiermädchen« Chen ist lesbisch – und kämpft um die Liebe ihrer Mutter, die ihre sexuelle Neigung nicht akzeptiert.

Mit literarischem Talent erzählt Yovell erst romanhaft, wechselt dann in die Dialogform des therapeutischen Gesprächs und legt schließlich seine eigenen Gedanken als Psychiater dar – ehrlich, persönlich und mit einer guten Prise Selbstironie. Ein ebenso lehrreiches wie spannendes Buch!

Katja Gaschler

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!