Direkt zum Inhalt

Termine

Astrotage, Teleskoptreffen, Tagungen, Messen, Ausstellungen, Leserreisen etc. aus dem Bereich der Profi- und Amateurastronomie.

Terminankündigungen bitte bis spätestens 6 Wochen vor Erscheinen des gedruckten Heftes an:

Redaktion Sterne und Weltraum
Haus der Astronomie
MPIA-Campus
Königstuhl 17
D-69117 Heidelberg
 Fax: (+49 | 0) 6221-528-377

termine@sterne-und-weltraum.de

Stand: 22. Juni 2018

2017

 

2018

 

2019

JanuarJuli JanuarJuli JanuarJuli
FebruarAugust FebruarAugust FebruarAugust
MärzSeptember MärzSeptember MärzSeptember
AprilOktober AprilOktober AprilOktober
MaiNovember MaiNovember MaiNovember
JuniDezember JuniDezember JuniDezember


2018



Juni 2018[top][rauf][runter][bottom]

2.–3.6.: Kleinplanetentagung der Fachgruppe Kleine Planeten der VdS auf der Starkenburg-Sternwarte Heppenheim. Informationen: www.kleinplanetenseite.de.

13.–17.6.: Explore Science zum Thema Astronomie im Luisenpark Mannheim. Informationen: www.explore-science.info.

15.–17.6.: ASpekt 2018 im Physikalischen Verein in Frankfurt am Main. Kontakt: Rainer Borchmann, rainer@borchmann.de, oder Sebastian Hess, home@sebastian-hess.eu, Informationen: www.spektralklasse.de.

15.–17.6: Anton Kutter Event Biberach. Tagung zu Ehren des Teleskopkonstrukteurs und Filmemachers Anton Kutter in Biberach an der Riß, mit Exkursionen zur ESO-Supernova in Garching und zum Planetarium Laupheim. Informationen: www.antonkutter.be, Anmeldung: contact@planetarium-laupheim.de und kijkerbouw@ugent.be.

16.6.: 8. Nordddeutsches Sternwartentreffen in Bremen von 11 bis 18 Uhr. Kontakt: Holger Voigt, holger.voigt99@web.de.

23.6.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde, e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.


Juli 2018[top][rauf][runter][bottom]

2.–4.7.: 15. Bundesweite Lehrerfortbildung Astronomie in Jena, Friedrich-Schiller-Universität. Informationen: www.physik.uni-jena.de/didaktik_veranstaltungen_LFB_Astronomie.html.

6.8.7.: 41. Tagung der VdS-Fachgruppe Sonne im Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg. Kontakt: Andreas Zunker, info@vds-sonne.de, Informationen und Anmeldung: www.sonnetagung.de.

8.–11.7.: Astronomisches Sommerlager (ASL 2018): Schullandheim Heubach (Masserberg / Thüringen) für Anfänger und Fortgeschrittene zwischen 14 und 24 Jahren. Informationen und Anmeldung: www.vega-astro.de.

13.–15.7.: 12. Süd-Sternfreunde-Treffen in Namibia, Gross Barmen Hot Springs Resort. Informationen: www.suedsternfreundetreffen.homepage.t-online.de.

20.–22.7.: 13. Sächsisches Sommernachtsteleskoptreffen (STT) in Lindenhof, Peritz. Informationen: www.sternenfreunde-riesa.de.

27.7.: Totale Mondfinsternis: Österreichische Sternfreunde und Amateurastronomen treffen sich ab 21 Uhr in Kärnten, 9564 Falkertsee in 1875 Meter Seehöhe. Gäste willkommen, Eintritt frei. Informationen www.sternfreunde.at/termine/totale-mondfinsternis.

27.7.: Astronomietag Totale Mondfinsternis und Mars in Opposition.Veranstaltungen der bundesweiten Vereinigung der Sternfreunde, e. V. (VdS) zu diesen beiden Himmelserscheinungen: www.astronomietag.de.

29.7.–18.8.: International Astronomical Youth Camp 2018 für Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren in Nettlecombe Court, International Dark Sky Site, Großbritannien. Informationen und Anmeldung: www.iayc.org.


August 2018[top][rauf][runter][bottom]

3.–5.8.: WAA Sommerworkshop »Kreative Lösungen rund ums Fernrohr«, im Alpengasthof Postl, Hohe Wand. Informationen und Anmeldung: www.waa.at.

7.–12.8.: Amateur-Teleskoptreffen-Burgwald (ATB) in 35288 Woh­ra­tal OT-Hertingshausen. Informationen: www.astronomie-lahn-eder.de.

9.–12.8.: Bayerisches Teleskopmeeting (BTM) auf dem Osterberg bei Pfünz im Naturpark Altmühltal. Informationen: www.astronomie-ingolstadt.de/btm.

9.–12.8.: Mecklenburger Teleskoptreffen (MTT) in Lohmen. Informationen: www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=200696.

9.–12.8.: 9. Sankt Andreasberger Teleskoptreffen (STATT) im Oberharz. Informationen: www.sternwarte-sankt-andreasberg.de/termine/statt.

15.29.8.: SETI@Home Wow!-Event für alle BOINC-Teams von SETI.Germany. Informationen: www.seti-germany.de/Wow/anmeldung.php?&lang=de.

16.–19.8.: Raffaels SP in Malliß. Informationen: www.camping-malliss.m-vp.de.

20.– 31.8.: 30. Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union in Wien. Informationen und Anmeldung: https://astronomy2018.univie.ac.at.

24.–29. 8.: European Symposium on Occultation Projects (ESOP 37) in Rokycany, in der Nähe von Pilsen, Tschechien. Informationen und Anmeldung: www.esop37.cz.

30.8.–1. 9.: Explore Science im Bürgerpark in Bremen. Informationen: www.explore-science.info/bremen/index.php.


September 2018[top][rauf][runter][bottom]

6.–9.9.: 19. Herzberger Teleskoptreffen (HTT) in Jeßnigk, Brandenburg. Informationen: www.herzberger-teleskoptreffen.de.

7.9.9.: 17. Astronomietage »Mirasteilas« in Falera, Kanton Graubünden, Schweiz. Informationen: www.mirasteilas.net/index.php.

7.–9.9.: Teleskoptreffen Vogelsberg (TTV) in Feldatal-Stumpertenrod. Informationen: www.sternenwelt-vogelsberg.de.

7.–9.9.: 6. Schleswig-Holsteiner Teleskoptreffen (SHT) auf dem Hof Viehbrook in Rendswühren. Informationen: www.sternwarte-nms.de/veranstaltungen/teleskoptreffen-sht.

8.9.: Astronomie-Messe AME 2018 auf dem Messegelände, Dürrheimerstraße, Villingen-Schwenningen. Informationen: www.astro-messe.de.

13.–16.9.: Internationales Heide-Teleskoptreffen Hohenwoos (IHT) auf dem Töpferhof Hohenwoos. Informationen: www.astrogarten.de/IHT.htm.

14.–16.9.: Westhavelländer Astrotreff (WHAT) im Sternenpark Westhavelland. Informationen: www.sternenpark-westhavelland.de.

14.–16.9.: 12. Ravensburger Teleskoptreffen (RATT) in der Nähe von Horgenzell. Informationen: www.myratt.de.

18.8.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde, e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.

21.–23.9.: Planetentagung der VdS Fachgruppe Planeten in der Volkssternwarte Bonn. Informationen: www.planetentagung.de.


Oktober 2018[top][rauf][runter][bottom]

1.–5. 10.: 69. Internationaler Astronautischer Kongress in Bremen. Informationen und Anmeldung: www.iac2018.org.

3.–7.10.: Internationales Teleskoptreffen (ITT) auf der Emberger Alp in Kärnten, Österreich. Weitere Informationen: www.alpsat.at/astronomie/internationales_teleskoptreffen_D.php.

3.–7.10.: 13. Astronomietage Ostfriesland (ATO) in Wiesmoor, Zwischenbergen. Informationen: www.astronomie-club-ostfriesland.de.

5.–7.10.: Almberg Teleskoptreffen (ATM) in Mitterfirmiansreuth
im Bayerischen Wald. Informationen: www.almberg-treffen.de.

13.10.: Tag der offenen Tür bei der Europäischen Südsternwarte ESO in Garching bei München. Informationen: www.eso.org.

  20. 10.: Praktischer astronomischer Samstag (PaS) in der Sternwarte Neuenhaus, Grafschaft Bentheim. Informationen: www.avgb.de.


November 2018[top][rauf][runter][bottom]

24.11.: 23. Hattinger Astronomischer Tausch und Trödeltag (HATT) in der Henrichshütte Hattingen. Informationen: www.sternwarte-hattingen.de.


Dezember 2018[top][rauf][runter][bottom]




2019




Januar 2019[top][rauf][runter][bottom]


Februar 2019[top][rauf][runter][bottom]


März 2019[top][rauf][runter][bottom]


April 2019[top][rauf][runter][bottom]


Mai 2019[top][rauf][runter][bottom]

22.–26. 5. 2019: Explore Science im Luisenpark Mannheim. Informationen: www.explore-science.info.

30.5.–1.6.: Internationales Spektroskopie-Symposium für Amateure – VEGA 2019 in der neuen Doppelsternwarte am Haunsberg in Salzburg. Informationen: www.astrophoto.at/VEGA.

 
Juni 2019[top][rauf][runter][bottom]


Juli 2019[top][rauf][runter][bottom]


August 2019[top][rauf][runter][bottom]


September 2019[top][rauf][runter][bottom]


Oktober 2019[top][rauf][runter][bottom]


November 2019[top][rauf][runter][bottom]


Dezember 2019[top][rauf][runter][bottom]






Vergangenheit


2009 bis 2013 – die Liste öffnet sich in einem neuem Fenster
2014 bis 2015 – die Liste öffnet sich in einem neuem Fenster



2016


Januar 2016[top][rauf][runter][bottom]


Februar 2016[top][rauf][runter][bottom]

20.2.: Astronomie Treff Hückelhoven (ATH) von 10 bis 16 Uhr im in der Aula des Gymnasiums in D-41836 Hückelhoven.Messe für astronomische Geräte und Zubehör. Informationen: Astro-AG Hückelhoven, astroag.jimdo.com.

26. 2.: Astronomischer Beobachtungsabend ab 20 Uhr auf der Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium in Rüppur, nur bei klarem Wetter, siehe Ampel auf www.avka.de.


März 2016[top][rauf][runter][bottom]

11. 3.: Astronomischer Beobachtungsabend ab 20 Uhr auf der Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium in Rüppur, nur bei klarem Wetter, siehe Ampel auf www.avka.de.

14.3.: Vortrag: Unbekannte Welt – Besuch von "New Horizons" bei Pluto von Roland Mutterer ab 20 Uhr im Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe. Veranstalter: Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKa). Informationen: www.avka.de.

16.3.: Kalenderreform, Galaxien und Außerirdisches Leben: Astronomie gestern und heute. Symposium im Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, 12169 Berlin, ab 20 Uhr. Informationen und Anmeldung: https://www2.bbaw.de/kalenderreform.

18. 3.: Astronomischer Beobachtungsabend ab 20 Uhr auf der Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium in Rüppur, nur bei klarem Wetter, siehe Ampel auf www.avka.de.

18.–20.3.: 7. Deep Sky Meeting (DSM) auf der Schwäbischen Alb, Landgasthof Hirsch, Hayingen-Indelhausen. Vorträge und Workshops zum Thema "Visuelle Deep-Sky-Beobachtung" und ATM/Teleskopselbstbau. Kontakt: Hans-Jürgen Merk, Tel.: 07357 4391287, hajuem@web.de, deepskymeeting.astromerk.de.

19.3.: 4. Deutschlandweiter Astronomietag mit dem Themenschwerpunkt »Mond«. Veranstaltungen von Volkssternwarten, Planetarien und Forschungseinrichtungen. Informationen über Veranstaltungen in Ihrer Nähe: www.astronomietag.de.


April 2016[top][rauf][runter][bottom]

1.4.: Astronomischer Beobachtungsabend ab 21 Uhr auf der Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium Rüppur, nur bei klarem Wetter, siehe Ampel auf siehe Ampel auf www.avka.de.

1.–3.4.:Taubensuhler Astro-Nächte (TAN).Teleskoptreffen im Herzen der Pfalz. Information und Anmeldung: Sternwarte Bellheim, www.sternwarte-bellheim.de.

1.–3.4.: Frühjahrstreffen Neu-Göhren im südlichen Mecklenburg-Vorpommern. Information und Anmeldung: www.bootsanleger-neugoehren.net.

7.–10.4.: Sternfreundtreffen Harz (SFTH) in Todtenrode, oberhalb von Altenbrak, mit Vorträgen, Workshops und Exkursion. Kontakt: Astronomische Gesellschaft Magdeburg e. V., www.astronomie-magdeburg.de/sfth.htm.

7.–10.4.: Aschberg-Frühjahrsteleskoptreffen auf dem Aschberg, 24358 Ascheffel. Informationen: aft-info.org.

8.–10.4.: Easter Star Party auf der Hohen Wand beim Gasthof Postl. Keine Anmeldung erforderlich. Informationen: www.waa.at.

8.–10.4.: 5. Frühjahrs-Teleskoptreffen Vogelsberg (TTV) in Feldatal, Hessen. Kontakt: www.sternenwelt-vogelsberg.de.

8.–10.4.: 4. Bergedorfer Teleskoptreffen auf dem Gelände der Sternwarte Hamburg-Bergedorf. Kontakt: Rüdiger Heins, ruediger.heins@t-online.de, Informationen: www.sternwarte-hh.de.

9.4.: Astro-Börse-Berlin von 14 bis 18 Uhr in der Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, 12435 Berlin. Informationen: www.astro-boerse.berlin.

9.4.: Astronomie live, öffentliche Himmelsbeobachtung am Parkplatz Breitenstein bei Ochsenwang, Schwäbische Alb ab 20 Uhr. Informationen: www.tecksky.de/beob.htm.

11.4.: Vortrag: Merkur und Sonne, Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe, Beginn 20 Uhr, Informationen: Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKA), siehe Ampel auf www.avka.de.

12.4.: Yuri's Night. Weitere Informationen: www.yurisnight.de.

12.4.: Yuri's Night in Wien. Weitere Informationen: www.der-orion.com.

14.4.: Astronomischer Beobachtungsabend ab 21 Uhr auf der Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium Rüppur, nur bei klarem Wetter, siehe Ampel auf www.avka.de.

15.–17.4.: Deep-Sky-Treffen (DST) im Hotel Sonnenblick bei Bebra. Vorträge und Erfahrungsaustausch zur Fotografie und visuellen Beobachtung von Deep-Sky-Objekten. Kontakt: Jens Bohle, jens.bohle@deepskytreffen.de und Peter Riepe, VdS-Fachgruppe Astrofotografie, fg-astrofotografie@vds-astro.de, Informationen: deepskytreffen.de.

29. 4.–1.5.: ASpekt 2016 in Berlin, veranstaltet von der Fachgruppe Spektroskope der Vereinigung der Sternfreunde, e. V. Vorträge, Poster- und Geräte-Sessionen, Einsteiger willkommen. Kontakt: Rainer Borchmann, rainer@borchmann.de, Ulrich Waldschläger, xray@kabelmail.de, www.spektralklasse.de.

23.4.: 40. Würzburger Frühjahrstagung der Vereinigung der Sternfreunde e. V. (VdS) im Friedrich-König-Gymnasium, Friedrichstr. 22, 97082 Würzburg. Informationen: www.sternfreunde.de.

30 4.: Astroworkshop des Astronomischen Arbeitskreises Salzkammergut / Sternwarte Gahberg im Gasthof / Hotel Bramosen in Weyregg am Attersee, Oberösterreich. Zusatzprogramm auch am Freitag, 29. April und Sonntag 1. Mai. Informationen: www.astronomie.at.


Mai 2016[top][rauf][runter][bottom]

4.–8.5.: WAA Frühjahrs-Workshop 2016: Mars, im Gasthof Postl auf der Hohen Wand. Anmeldung und Informationen: www.waa.at.

4.–8.5.: 25. Internationales Teleskoptreffen Vogelsberg im Campingpark Am Gederner See. Kontakt: Martin Birkmaier, www.teleskoptreffen.de/itv.html.

14. 5.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.

14.–15. 5.: 35. Planeten- und Kometentagung in Gudensberg bei Kassel. Informationen und Anmeldung: www.planetentagung.de.

21.5.: 32. Astronomiebörse ATT von 10-18 Uhr im Gymnasium am Stoppenberg, im Mühlenbruch 51, 45141 Essen. Mit zahlreichen Produktanbietern, Präsentationen von Sternwarten und Vortragsprogramm. Kontakt: Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V., info@att-boerse.de, Informationen: www.att-boerse.de.


Juni 2016[top][rauf][runter][bottom]

3.–5.6.: SüdSternFreundeTreffen (SSFT) in Namibia.Kontakt: Wolf-Peter Hartmann, w.p.hartmann@t-online.de. Informationen: www.suedsternfreundetreffen.homepage.t-online.de.

10.–26.6.: Planetarium Durlach - Ausstellung von Astrofotografien und mobiles Planetarium in der Orgelfabrik Durlach. Weitere Informationen: www.orgelfabrik-verein.de/termine.

11.6.: 6. Norddeutsches Sternwartentreffen NST in Osnabrück im Museum am Schölerberg. Kontakt: Andreas Hänel, ahaenel@uos.de, weitere Informationen: astronomie-nord.de/nst/.

13.6.: Vortrag: Ferien mit den Sternen, Referent: Yoggi Depner,
Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe. Eintritt frei.
Informationen: www.avka.de/vortrag/vortrag-von-yoggi-depner-ferien-mit-den-sternen.html.

15.–19.6.: Explore Science im Luisenpark, Mannheim. Mitmach­Stationen und interaktive Angebote um die Physik für Kita, Schule und Familien. Informationen: www.explore-science.info.

18.–19.6.: 19. Kleinplanetentagung in der Archenhold-Sternwarte Berlin. Informationen: www.kleinplanetenseite.de.

25. 6.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.


Juli 2016[top][rauf][runter][bottom]

2.–3.7.: 38. Sonnetagung in der VdS-Feriensternwarte Kirchheim in Thüringen. Veranstalter: Fachgruppe Sonne der Vereinigung der Sternfreunde e. V. (VdS). Anmeldung: sonnetagung2016@arcor.de, Informationen: www.sonnetagung.de.

11.7.: Vortrag: Die Entstehung der Elemente in den Sternen, Referent: Dr. Franz Käppler. Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe in der Erbprinzenstraße. Veranstalter: Astronomische Vereinigung Karlsruhe e. V., www.avka.de.

16.7.: 8. Jahrestreffen der astronomischen Vereinigungen und Einrichtungen
in Mecklenburg-Vorpommern
in Demmin. Anmeldung und weitere Informationen:
www.astronomie-in-MV.de.


16.7.: 8. Jahrestreffen der astronomischen Vereinigungen und Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern von 10 – 16 Uhr. Ort: Astronomiestation Dämmen, An den Tannen 1, 17109 Demmin. Kontakt: Henning Schmidt, syndromantik@yahoo.com, Informationen: Astronomischer Verein Rostock e. V., www.astronomieverein.de.

24.7.–13.8.: International Astronomical Youth Camp (IAYC) in der International Dark Sky Reserve in Exmoor National Park in South West England, UK. Offen für alle Astronomie-Interessierten von 16 bis 24 mit guten englischen Sprachkenntnissen, Kosten 690 Euro bei Anmeldung bis zum 10. April 2016, danach 750 Euro. Anmeldung und Informationen: info@iayc.org, www.iayc.org.

29.–31.7.: WAA Sommer-Workshop 2016: Fernrohre und Zubehör; gleichzeitig WAA Summer Star Party 2016. Anmeldung und Informationen: www.waa.at.

29.–31.7.: 11. Sächsisches Sommernachtsteleskoptreffen (STT). Ort: Lindenhof in Peritz. Anmeldung und Informationen: www.sternenfreunde-riesa.de.

30.7.–13.8.: Astronomisches Sommerlager (ASL 2016) im Schullandheim Wolfsburg in Sankt Andreasberg (Harz) für Anfänger und Fortgeschrittene im Alter von 14 bis 24 Jahren. Anmeldung: Vereinigung für Jugendarbeit in der Astronomie e. V .(VEGA), Informationen: www.vega-astro.de/sommerlager.


August 2016[top][rauf][runter][bottom]

11.–14.8.: 7. Mecklenburger Teleskoptreffen in Lohmen am Garder See. Kontakt: Astronomischer Verein Rostock e. V., Kontakt: kontakt@astronomieverein.de, Informationen: www.astronomieverein.de.

12.–14.8.: Die VIII. Burggespräche des Orion im Schloss Albrechtsberg an der Pielach, nahe Melk, Niederösterreich. Praktische Beobachtungen und Workshops insbesondere für Einsteiger. Informationen und Anmeldung: www.burggespraeche.info.

13.8.: 8. City-Star-Party – das Teleskoptreffen der etwas anderen Art, ab 14 Uhr an der Sternwarte Stuttgart, Zur Uhlandshöhe 41, D-70188 Stuttgart. Kontakt: Otto Farago, otto.farago@sternwarte.de, Anmeldung unter www.city-star-party.de.

13. 8.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.

13.8.: 3. Lange Nacht der Astronomie, ab 17 Uhr im Park am Gleisdreieck, Berlin. Informationen: www.langenachtderastronomie.de.

15
.–29.8.: SETI@Home Wow!-Event von SETI.Germany.
Weitere Informationen und Anmeldung: www.seti-germany.de/Wow/anmeldung.php?&lang=de.

26.–.28.8.: 15. Astronomietage »Mirasteilas« in Falera, Kanton Graubünden, Schweiz. Informationen und Anmeldung: www.mirasteilas.net.

30.8.–4.9.: 14. Amateur-Teleskoptreffen Burgwald (ATB) in Wohratal-Hertingshausen, Hessen. Anreise ab 27. August möglich Kontakt: Astronomie-Gruppe Lahn/Eder, Manfred Velte, astronomie@onlinehome.de, Informationen: www.astronomiegruppe-lahn-eder.de.



September 2016[top][rauf][runter][bottom]

1.– 3.10.: Internationales Teleskoptreffen (ITT), auf der Emberger Alm,
A-9761 Greifenburg. Kontakt: Wolfgang Ransburg, wr@teleskop-service.de; Anmeldung und Informationen: www.teleskoptreffen.info/details/internationales-teleskoptreffen/.

1.–4.9.: Sankt Andreasberger Teleskoptreffen (STATT) in Sankt Andreasberg im Oberharz.Kontakt: Utz Schmidko; schmidtko@sternwarte-sankt-andreasberg.de, Informationen: www.sternwarte-sankt-andreasberg.de/statt.

1.– 4.9.: 16. Bayerisches Teleskopmeeting (BTM) in Osterberg im Naturpark Altmühltal. Kontakt: Uli Zehndbauer, Astronomiefreunde Ingolstadt; zehndbauer@me.com, Informationen: www.astronomie-ingolstadt.de/bayerisches-teleskopmeeting.

1.– 4.9.: Hunsrücker Teleskoptreffen (HuTT) in Perscheid im Vorderhunsrück. Kontakt und Anmeldung: Nils Füllenbach, nils.fuellenbach@gmail.com, Informationen: www.teleskoptreffen.info/details/hunsruecker-teleskoptreffen-hutt.

2.– 4.9.: 28. Starparty auf dem Gurnigelpass in den Berner Alpen.
Kontakt: Nicole Dahinden, nicole.dahinden@gantrisch.ch, Informationen:
www.teleskoptreffen.ch/starparty/upcoming.de.php.


10.9.: Internationale Astronomie-Messe AME in Villingen-Schwenningen,
mit Präsentationen von Ferngläsern, Teleskopen, Sternwarten, Büchern, Sternkarten und Software sowie umfangreichem Rahmenprogramm mit Vorträgen und Beobachtungen. Kontakt: Siegfried Bergthal, info@astromesse.de, Informationen: www.astromesse.de.

10.9.: 4. Mitwitzer Sternennacht am Burgstaller Weg, 96268 Mitwitz ab 14 Uhr (Sonne), Sterne und Planeten ab 20:30 Uhr. Informationen: Matthias Steinert, Tel.: 0179-9747328.

17.– 18.9.: Europäische Konferenz für Amateur-Veränderlichenbeobachter im DESY in Hamburg. Informationen und Anmeldung: www.bav-astro.eu/joomla/index.php/bav-veranstaltungen-
organisation/tagung-hamburg-201
.


23.9.: Tag der offenen Tür im AIP Potsdam, von 16 bis 22 Uhr.
Informationen: www.aip.de.

29.9.– 2.10.: Internationales Teleskoptreffen (ITT) auf der Emberger Alm in Kärnten. Kontakt: Wolfgsang Ransburg, wr@teleskop-service.de, Informationen: www.teleskoptreffen.info/details/internationales-teleskoptreffen/.

29.9.– 2.10.: 17. Herzberger Teleskop-Treffen (HTT) an der Elsterland-Sternwarte Jeßnigk bei Herzberg, 90 Kilometer südlich von Berlin. Kontakt: Michael Möckel, info@herzberger-teleskoptreffen.de, Informationen: www.herzberger-teleskoptreffen.de.

29.9.–3.10.: 11. Astronomietage Ostfriesland in Wiesmoor bei Zwischenbergen. Informationen und Anmeldung: www.astronomie-club-ostfriesland.de/seite5.html.

30.9.–2.10.: Ravensburger Teleskoptreffen in Horgenzell bei Ravensburg. Kontakt: Alexander Reinders, alex@myratt.com, Informationen: www.myratt.de.

30.9.– 3.10.: Herbst-Teleskoptreffen in Stumpertenrod, Gemeinde Feldatal. Kontakt: Walter Gröning, astrophysik@t-online.de, Informationen: www.sternenwelt-vogelsberg.de.


Oktober 2016[top][rauf][runter][bottom]

15.10.: 13. Praktischer astronomischer Samstag (PaS) in der Sternwarte Neuenhaus, Veldhausner Str. 46, 49828 Neuenhaus, Grafschaft Bentheim von 13 bis 17 Uhr. Kontakt: Christoph Lohuis, c.lohuis@avgb.de, Informationen: www.avgb.de.


November 2016[top][rauf][runter][bottom]

5. 11.: 21. Hattinger Astronomischer Trödel-Tag (HATT). Ausstellung für Amateurastronomen. Astronomischer Gebraucht- und Neuwarenmarkt in der Gebläsehalle der Henrichshütte Hattingen, Werksstraße 31– 33, D-45525 Hattingen. Kontakt: Ingo B. Schmidt, ingo.schmidt@sternwarte-hattingen.de, Informationen: www.sternwarte-hattingen.de.

12.11.: Bochumer Herbsttagung BoHeTa 2016 im Hörsaal der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Kontakt: Peter Riepe, fg-astrofotografie@vds-astro.de, Informationen: www.boheta.de/fset_start.htm.


Dezember 2016[top][rauf][runter][bottom]




2017


Januar 2017[top][rauf][runter][bottom]

28.1.: Vortrag: Gravitationswellen – ein neues Fenster zum Kosmos.Referent: Ueli Götz. Ort: Sternwarte der Academia Engiadina, Chesa Cotschna, Samedan (GR), Schweiz. www.engadiner-astrofreunde.ch.


Februar 2017[top][rauf][runter][bottom]

18.2.: 17. ATH, Astronomie-Treff Hückelhoven. Weitere Informationen: astroag.jimdo.com/ath-astronomie-treff-hueckelhoven.

18.– 19.2.: WAA Winter-Workshop 2017. Street Astronomy im Hotel Sofienalpe, Sofienalpestraße 113, 1140 Wien. Anmeldung erforderlich. Informationen: www.waa.at.

25.2.: Vortrag: Himmelsnavigation im Laufe der Geschichte.Referent: Markus Nielbock. Ort: Sternwarte der Academia Engiadina, Chesa Cotschna, Samedan (GR), Schweiz. www.engadiner-astrofreunde.ch.


März 2017[top][rauf][runter][bottom]

10.–12.3.: Central European Deepsky Imaging Conference CEDIC, Linz, Österreich.Kontakt: Stefan Kaltseis, spotlight@cedic.at, Informationen: www.cedic.at.

11.3.: 41. Würzburger Frühjahrstagung der Vereinigung der Sternfreunde e. V. (VdS) im Friedrich-Koenig-Gymnasiums in der Friedrichstr. 22, 97082 Würzburg, Informationen: www.sternfreunde.de.

17.– 19.3. : 9. Deep Sky Meeting (DSM) auf der Schwäbischen Alb, Landgasthof Hirsch, Hayingen-Indelhausen. Vorträge und Workshops zum Thema »Visuelle Deep-Sky-Beobachtung« und ATM/Teleskopselbstbau. Kontakt: Hans-Jürgen Merk, hajuem@web.de, deepskymeeting.astromerk.de.

23.– 26.3.: Sternfreundetreffen Harz (SFTH) in Todtenrode, oberhalb von Altenbrak, mit Vorträgen, Workshops und Exkurios. Kontakt: Astronomische Gesellschaft Magdeburg e. V., www.astronomie-magdeburg.de/sfth.htm.

25.3.: 5. Deutschlandweiter Astronomietag mit dem Themenschwer­punkt »Sehenswertes an der Sonnenbahn«. Veranstaltungen von Volkssternwarten, Planetarien und Forschungseinrichtungen. Informationen über Veranstaltungen in Ihrer Nähe: www.astronomietag.de.

25.3.: Vortrag: Warum fasziniert auch einfache Astrofotografie? Referent: Claudio Palmy. Ort: Sternwarte der Academia Engiadina, Chesa Cotschna, Samedan (GR), Schweiz. www.engadiner-astrofreunde.ch.


April 2017[top][rauf][runter][bottom]

1 4.: Astro-Börse Berlin (ABB) von 14 bis 18 Uhr in der Archenhold-Sternwarte, Anmeldung und Informationen: www.astro-boerse.berlin.

7.4.: Astronomische Beobachtung, Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium in Rüppur, Beginn 21 Uhr, nur bei klarem Himmel. Informationen www.avka.de.

8.4.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.

12.4.: Yuri's Night in Deutschland. Weitere Informationen über Veranstaltungen auch in Ihrer Nähe finden Sie unter: www.yurisnight.de.

12.4.: Yuri's Night – "Big Bang", ab 18h im Naturhistorischen Museum Wien, Eintritt frei. Web: www.der-orion.com/yuri.

21.–22. 4.: Weinvierteler Teleskoptreffen in Au bei Ernstbrunn, Niederösterreich. Informationen: www.leiserbergsternwarte.at.

21.–23.4.: 5. Bergedorfer Teleskoptreffen (BTT) auf dem Gelände der Sternwarte Hamburg-Bergedorf. Kontakt: Rüdiger Heins, ruediger.heins@t-online.de, Informationen: www.sternwarte-hh.de.

27.– 30.4.: 13. Aschberg-Frühjahrsteleskoptreffen (AFT) auf dem Aschberg, D-24358 Ascheffel. Informationen: www.gva-kiel.de/aft/html/news.htm.

28.– 30. 4.: Taubensuhler Astro-Nächte (TAN). Teleskoptreffen im Herzen der Pfalz. Information und Anmeldung: Sternwarte Bellheim, www.sternwarte-bellheim.de.

29.4.: Vortrag: Trojaner – Vasallen des Jupiter. Referent: Walter Krein. Ort: Sternwarte der Academia Engiadina, Chesa Cotschna, Samedan (GR), Schweiz. www.engadiner-astrofreunde.ch.

29.4.: Astronomieworkshop des Astronomischen Arbeitskreises Salzkammergut / Sternwarte Gahberg im Gasthof/Hotel Bramosen in Weyregg am Attersee in Oberösterreich mit Verkaufsausstellung von Astronomiehändlern und Gebrauchtmarkt. Informationen: www.astronomie.at.


Mai 2017[top][rauf][runter][bottom]

Mai 2017: Winter-Teleskoptreffen auf dem Glaubenbergpass im Kanton Obwalden, Schweiz. Informationen: www.teleskoptreffen.ch/wtt/index.de.php.

7.5.: Das Universum im Labor – Tag der offenen Tür bei FAIR und GSI von 10 – 18 Uhr. Informationen: www.universum-im-labor.de.

8.5.: Vortrag: "Videoastronomie Teil 2“. Vortragende: Dietmar Henß und Marion Reichert. Veranstalter: Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKa), www.avka.de, Ort: Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe, Erbprinzenstraße, ab 20 Uhr.

13. 5.: 33. Astronomiebörse ATT von 10 - 18 Uhr im Gymnasium am Stoppenberg, Im Mühlenbruch 51, 45141 Essen. Mit zahlreichen Produktanbietern, Präsentationen von Sternwarten und Vortragsprogramm. Kontakt: Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V., info@att-boerse.de, Informationen: www.att-boerse.de.

19.– 20.5.: BAV-Veränderlichen-Beobachter-Treffen in Hartha, Kreis Döbeln.
Anmeldung und Informationen: lienhard.pagel@t-online.de und www.bav-astro.eu.

20.5.: 7. Norddeutsches Sternwartentreffen im Museum für Naturkunde in Münster. Anmeldung und Informationen: md@astronomie-ms.de und www.sternfreunde-muenster.de.

24.– 28.5.: Internationales Teleskoptreffen Vogelsberg (ITV) im Campingpark Am Gederner See. Kontakt: Martin Birkmaier, www.teleskoptreffen.de/itv.


Juni 2017[top][rauf][runter][bottom]

9.–11. 6.: 20. Kleinplanetentagung in der Sternwarte Leiden. Anmeldung und Informationen: www.dmpa.nl/HomeKPT2017.html.

9.–11.6.: Jahrestagung der VdS-Fachgruppe Spektroskopie im Gästehaus Kloster Bethanien in St. Niklausen in der Schweiz. Kontakt Rainer Borchmann, Rainer@Borchmann.de oder Patricia Otero, oterpa@gmx.ch, Informationen: www.spektralklasse.de.

10.6.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.

12.6.: Vortrag: Klimawandel – Wissen und Unsicherheiten. Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe ab 20 Uhr. Informationen: www.avka.de.

17.6.: Astrofotografische Schnupperstunden in der Nö Volkssternwarte Michelbach in A-3072 Michelbach, Österreich, von 9 bis 18 Uhr. Kontakt: Gabriele Gegenbauer, g.gegenbauer@aon.at, Informationen: www.noe-sternwarte.at/fachbereiche/astrofotografie.

18.6.: Tag der Archäoastronomie und Sommerfest der Bruno-H.-Bürgel Sternwarte in Sohland / Spree. Informationen: www.sternwarte-sohland.de und www.goetterhand.de.

21.– 25.6.: Explore Science im Luisenpark, Mannheim. Mitmachstationen und interaktive Angebote um die Physik für Kita, Schule und Familie: Informationen: www.explore-science.info.

23.– 25.6.: SüdSternFreundeTreffen (SSFT) in Namibia. Kontakt: Wolf-Peter Hartmann, w.p.hartmann@t-online.de, Informationen: www.suedsternfreundetreffen.homepage.t-online.de.

23.–25.6.: 40. SONNE-Tagung in Hamburg auf der Sternwarte Bergedorf in Zusammenarbeit der VdS-Fachgruppe Sonne e. V. , der Gesellschaft für volkstümliche Astronomie (GvA) und dem Förderverein der Hamburger Sternwarte e. V. Kontakt: Michael Delfs, sonnetagung@arcor.de, Informationen: www.sonnetagung.de.

24.6.: Vortrag: Die Bedeutung der Magnetfelder der Planeten. Referent: Kuno Wettstein. Ort: Sternwarte der Academia Engiadina, Chesa Cotschna, Samedan (GR), Schweiz. www.engadiner-astrofreunde.ch.


Juli 2017[top][rauf][runter][bottom]

10.7.: Vortrag: Jupiter und Saturn – neue Erkenntnisse durch die Raumsonde Juno und Casini. Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe ab 20 Uhr. Informationen: www.avka.de.

28.– 30.7.: 12. Sächsisches Sommernachtsteleskoptreffen (STT), Ort: Lindenhof in Peritz. Anmeldung und Informationen: www.sternenfreunde-riesa.de/12-stt-2016.

29.7.–6.8.: BAV-Beobachtungswoche in der VdS-Sternwarte Kirchheim. Informationen: www.vds-astro.de/ueber-die-vds/die-vds-sternwarte.html.


August 2017[top][rauf][runter][bottom]

5.8.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.

5.8.: 1. Süddeutsches Sternwartentreffen in der Bayerischen Volkssternwarte Neumarkt in der Oberpfalz. Informationen: www.sternwarte-neumarkt.de.

18.–20. 8.: 29. Swiss Starparty auf dem Gurnigelpass in den Berner Alpen. Informatio­nen: www.teleskoptreffen.ch/starparty/upcoming.de.php.

22.–27.8.: Amateur-Teleskoptreffen Burgwald (ATB) bei 35288 Wohratal / Hertingshausen. Informatio­nen: www.astronomie-lahn-eder.de/index.php?inc=atb2017.

24.–27.8.: Bayerisches Teleskopmeeting auf dem Osterberg bei Pfünz. Informatio­nen: www.astronomie-ingolstadt.de/bayerisches-teleskopmeeting.

24.27.8.: Raffaels Starparty beim Bootsanleger Neugöhren. Informationen: www.bootsanleger-neugoehren.net.

24.– 27.8.: 8. Sankt Andreasberger Teleskoptreffen (STATT) in Sankt Andereasberg. Informatio­nen: sternwarte-sankt-andreasberg.de/statt.

24.–27.8.: Hunsrücker Teleskoptreffen (HuTT) in Perscheid. Informatio­nen und Anmeldung: www.teleskoptreffen.info/details/hunsruecker-teleskoptreffen-hutt.

26.8.: City-Star-Party auf der Sternwarte Stuttgart. Informationen: www.city-star-party.de.

26.8.–12.11.: Sonderausstellung Mission Cassini-Huygens im Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg. Informationen: www.astronomiemuseum.de.

29.7.–6.8.: BAV-Veränderlichen-Beobachtungswoche in der Sternwarte Kirchheim (Thüringen). Anmeldung und Informationen: www.vds-astro.de/ueber-die-vds/die-vds-sternwarte.html.

 29.7.– 12.8.: Astronomisches Sommerlager (ASL 2017) im Schullandheim Bauersberg in in Bischofsheim an der Röhn für Anfänger und Fortgeschrittene im Alter von 14 bis 24 Jahren. Anmeldung: Vereinigung für Jugendarbeit in der Astronomie e. V. (VEGA), Informationen: www.vega-astro.de.

31.8.– 3.9.: 8. Mecklenburger Teleskoptreffen in Lohmen. Informatio­nen: www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=200696.


September 2017[top][rauf][runter][bottom]

9.9.: Astronomie-Messe AME 2017 auf dem Messegelände, Dürrheimerstraße, Villingen-Schwenningen. Informationen: www.astro-messe.de.

9.9.: Tag der offenen Tür am 100-Meter-Radioteleskop Effelsberg, 10–17 Uhr, keine Anmeldung erforderlich. Informationen: www.mpifr-bonn.de/effelsberg/besucher/tdot2017, public@mpifr-bonn.mpg.de.

11.9.: Vortrag: Vorschau auf den Sternenhimmel im Winter 2017/2018 im Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe. Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKa), www.avka.de.

14.–17.9.: Internationales Heide-Teleskoptreffen Hohenwoos (IHT) auf der Töpferei Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos. Informa­tionen: www.astrogarten.de/IHT.htm.

15.9.: Astronomische Beobachtung ab 21 Uhr auf der Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium in Rüppurr, Krokusweg. Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKa), www.avka.de.

15.– 17.9.: 5. Schleswig-Holsteiner Teleskoptreffen (SHT) auf dem Hof Viehbrook in 24619 Rendswühren. Kontakt: SHT@Sternwarte-nms.de, Informationen: www.sternwarte-nms.de/veranstaltungen/teleskoptreffen-sht.

15.17.9.: Westhavelländer Astrotreff (WHAT) in Gülpe. Informationen: sternenpark-westhavelland.eu/what.

15.– 17.9.: Ravensburger Teleskoptreffen (RATT) in Horgenzell bei Ravensburg. Kontakt: Alexander Reinders, alex@myratt.com, Informationen: www.myratt.de.

15.–19.9.: 36th Symposium on Occultation Projects (ESOP) in Freiberg, Sachsen. Informationen: www.esop36.de.

21.– 24.9.: 17. Herzberger Teleskoptreffen (HTT) in Jeßnigk im Süden Brandenburgs. Kontakt: info@herzberger-teleskoptreffen.de, Informationen: www.herzberger-teleskoptreffen.de.

21.–24.9.: Teleskoptreffen (TT) auf dem Hohen Berg bei Syke in der Nähe von Bremen. Kontakt: tourismus@syke.de, Informationen: www.astroberg-syke.de.

21.–24.9.: Internationales Teleskoptreffen (ITT) auf der Emberger Alm in Kärnten. Informationen und Anmeldung: www.alpsat.at/astronomie/internationales_teleskoptreffen_D.php
22.–24.9.: Almberg-Treffen (ATM) in Mitterfirmiansreuth im Bayerischen Wald. Informationen: www.almberg-treffen.de/

22.– 24.9.: Große Jubiläumsfeier 10 Jahre Sternwarte und 16. Astronomietage „Mirasteilas“ in Falera, Kanton Graubünden, Schweiz. Informationen: www.mirasteilas.net.

22.– 24.9.: European Mars Conference in Innsbruck, Österreich.
Anmeldung und Informationen: oewf.org/en/emc17.

29.9.: Astronomische Beobachtung ab 21 Uhr auf der Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium in Rüppurr, Krokusweg. Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKa), www.avka.de.


Oktober 2017[top][rauf][runter][bottom]

6.–8.10.: Treffen der Fachgruppe Kometen in Gärtringen bei Stuttgart. Informationen: fg-kometen.vdsastro.de/fgtreffs/2017/fgtreff17.htm.

12.–15.10.: 12. Astronomietage Ostfriesland (ATO) in Wiesmoor/Zwischenbergen. Informationen: www.astronomie-club-ostfriesland.de.

13.15.10.: WAA Herbstworkshop »Cartes du Ciel« in A-1140 Wien im Hotel Sophienalpe. Informationen: www.waa.at/termine.shtml.

27.–29.10.: 14. Tagung der VdS-Fachgruppe »Geschichte der Astronomie« im TELESCOPIUM-Lilienthal, Hauptstraße 1, 28865 Lilienthal (bei Bremen). Kontakt und Anmeldung: Dr. Wolfgang Steinicke, Gottenheimerstr. 18, 79224 Umkirch, Tel.: 07665-51863, steinicke-zehnle@t-online.de, Informationen: hgeschichte.fg-vds.de.

21.10.: 14. Praktischer astronomischer Samstag in der Sternwarte und Planetarium Neuenhaus von 13 bis 17 Uhr.
Kontakt: Christoph Lohuis, c.lohuis@avgb.de, Informationen: http://www.avgb.de/.

23.–27.10.: Herbstseminar für Astrospektroskopie an der Carl-Fuhlrott-Sternwarte Wuppertal. Anmeldung: Michael Winkaus, michael.winkhaus@t-online.de, Programm: astrospectroscopy.de/media/files/Sternspektroskopie-Herbst-2017.pdf.

27.29.10.: 14. Tagung der VdS-Fachgruppe „Geschichte der Astronomie“ im Kulturzentrum Murkens Hof in Lilienthal bei Bremen. Kontakt und Anmeldung: Wolfgang Steinicke, steinicke-zehnle@t-online.de, Informationen: geschichte.fg-vds.de.

27.29.10.: 11. Stuttgarter CCD-Workshop. Informationen: www.sternwarte.de/ccd-workshop.


November 2017[top][rauf][runter][bottom]

4.11.: 40. Norddeutsches Astrofotografentreffen in Neumünster. Informationen: astronomie-nord.de/naft.

4.11.: Tag der offenen Tür im Intstitut für Astronomie und Astropysik der Universität Tübingen von 12 bis 22 Uhr,
Informationen: www.uni-tuebingen.de/de/96230.

11.11.: Bochumer Hersttagung BoHeTA in der Ruhr-Universität Bochum. Informationen: www.boheta.de/fset_start.htm.

25.11.: 22. Hattinger Astronomischer Tausch- und Trödeltag (HATT) in der Gebläsehalle der Henrichshütte Hattingen. Informationen: www.sternwarte-hattingen.de.


Dezember 2017[top][rauf][runter][bottom]

11.12.: Vortrag „Die National Eclipse – Rückschau auf die totale Sonnenfinsternis in den USA, ab 20 Uhr im Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe. Informationen: www.avka.de.





2018


Januar 2018[top][rauf][runter][bottom]


Februar 2018[top][rauf][runter][bottom]

17.2.: 18. Astronomietreff Hückelhofen (ATH), Informationen: astroag.jimdo.com/ath-astronomie-treff-hueckelhoven.

17.–18.2.: WAA Winter-Workshop 2018 zum Thema Planetenfotografie mit Webcams im Hotel Sofienalpe in Wien. Anmeldung erforderlich. Informationen: www.waa.at.


März 2018[top][rauf][runter][bottom]

15.–18.3: 16. Sternfreundetreffen Todtenrode Harz (SFTH) im Alten Forsthaus Todtenrode, oberhalb von Altenbrak, mit Vorträgen, Workshops und Exkursionen. Kontakt: Astronomische Gesellschaft Magdeburg e. V., www.astronomie-magdeburg.de/sfth.

16.3.: Astronomische Beobachtung in Rüppurr ab 20 Uhr auf der Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium, Krokusweg, nur bei gutem Wetter. Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKa). Informationen: www.avka.de.

23.–25.3.: 10. Deep Sky Meeting (DSM) auf der Schwäbischen Alb, Landgasthof Hirsch, Hayingen-Indelhausen, zum Thema Faszination: Visuelle Deep-Sky-Beobachtung. Informationen: www.astromerk.de/dsm-informationen.html.

24.3.: Bundesweiter Astronomietag 2018 zum Thema »Mars in Opposition«. Informationen: www.astronomietag.de und www.vds-astro.de/index.php?id=208.


April 2018[top][rauf][runter][bottom]

12.4.: Yuri's Night in Deutschland. Weitere Informationen über Veranstaltungen, auch in Ihrer Nähe, finden Sie unter: www.yurisnight.de.

12.–15.4.: 14. Aschberg-Frühjahrs-Teleskoptreffen (AFT) auf dem Aschberg, 24358 Ascheffel, Informationen zu Verlauf und Anmeldung: www.gva-kiel.de/aftgen.

13.–15.4.: Taubensuhler Astronomische Nächte (TAN) auf dem Taubensuhl, Pfalz. Informationen: www.sternwarte-bellheim.de.

20.4.: Astronomische Beobachtung, Beginn 21 Uhr, nur bei gutem Wetter,Volkssternwarte auf dem Max-Planck-Gymnasium in Rüppurr, Krokusweg. Informationen: Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKa), www.avka.de.

20.–22.4.: Easter Star Party auf der Hohen Wand beim Gasthof Postl. Keine Anmeldung erforderlich, Informationen: www.waa.at.

20.–22.4.: 6. Bergedorfer Teleskoptreffen auf dem Gelände der Sternwarte Bergedorf. Informationen: astronomie-nord.de/teleskoptreffen/btt.

21.4.: 41. Norddeutsches Astrofotografentreffen (NAFT) auf der Sternwarte Braunschweig-Hondelage. Weitere Informationen: astronomie-nord.de/tagungen/naft.

21.4.: H-alpha Treff (HaTR) in der Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde, e. V., www.ruesselsheimer-sternfreunde.de.

28.4.: 42. Würzburger Frühjahrstagung der Vereinigung der Sternfreunde e. V. (VdS) im Friedrich-Koenig-Gymnasium, 97082 Würzburg. Informationen: www.sternfreunde.de.

28. 4.: Astronomieworkshop 2018 des Astronomischen Arbeitskreises Salzkammergut / Sternwarte Gahberg ab 9 Uhr im Gasthof Bramosen in Weyregg am Attersee/Österreich. Informationen: www.astronomie.at.


Mai 2018[top][rauf][runter][bottom]

3.5.: Tag der Sonne bei der Olbers-Gesellschaft e. V. Bremen ab 19 Uhr. Informationen: www.olbers-gesellschaft.de.

5.5.: 34. Astronomiebörse ATT, von 10–18 Uhr im Gymnasium am Stoppenberg, Im Mühlenbruch 51, 45141 Essen. Kontakt: Walter-Hohmann-Sternwarte Essen, e. V., info@att-boerse.de, Informationen: www.att-boerse.de.

5.5.: Tagung der Fachgruppe »Dark Sky – Intitiative gegen Lichtverschmutzung« im Rahmen der ATT Essen. Informationen: www.lichtverschmutzung.de.

5.5.: Südbrandenburger Treffen in Burg. Informationen: www.suedbrandenburger-sternfreunde.de.


6.–7.5.: Frühlings-Teleskoptreffen auf der Ahornalp, Emmental, Kanton Bern. Informationen: www.teleskoptreffen.ch/ftt/index.de.php.

9.–13. 5.: Internationales Teleskoptreffen Vogelsberg (ITV), Informationen: www.teleskoptreffen.ch/ftt/index.de.php.

9.–13.5.: WAA Frühjahrsworkshop »Wetterprognosen selbst erstellen«, im Alpengasthof Postl, Hohe Wand. Informationen und Anmeldung: www.waa.at.

14.5.: Vortrag: "Observatorien und Nationalparks im Südwesten der USA“ von Thomas Reddmann, Astronomische Vereinigung Karlsruhe e.V. (AVKa), Max-Auerbach-Vortragssaal im Naturkundemuseum Karlsruhe ab 20 Uhr. Informationen: www.avka.de/vortraege.html.