Direkt zum Inhalt

Why Mars?

The exploration of our neighbor planet offers a unique chance. It is similar to our own planet, but appears not to harbor life. Through comparative studies of both planets we may come to understand, how life could evolve on Earth.
Here you can download this article as a pdf file. It complements the article Phoenix on Mars (American Scientist, Jan-Feb 2010, p. 40) which was republished in a revised German version as Phoenix auf dem Mars (Spektrum der Wissenschaft, April 2010, p. 24).

The author Walter Goetz is a physicist at the Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) in Katlenburg-Lindau. In 2004 he participated in the primary mission of the Mars Exploration Rovers at the Jet Propulsion Laboratory in California. In 2008 followed his participation in the Phoenix primary mission at the University of Arizona in Tucson. Currently he is involved in developing instruments for the European rover ExoMars.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!