Direkt zum Inhalt

Die Pioniere des Sex

Die Pioniere des Sex
Die Pioniere des Sex

Schon vor einigen Jahren fanden der Paläontologe John A. Long und seine Kollegen in der australischen Gogo-Ebene Aufsehen erregende Fossilien: Alles deutet darauf hin, dass Kopulation schon vor 380 Millionen Jahren auftrat. Die Weibchen der längst ausgestorbenen Panzerfische trugen einige wenige Junge im Bauch und brachten sie recht groß zur Welt.

Erleben Sie die spannendsten Momente dieser Entdeckungsreise in unserem Video aus der Wissenschaft, das John Longs Artikel aus der Oktoberausgabe 2011 begleitet: Die Pioniere des Sex.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte