Direkt zum Inhalt

Vortrag am 27. September 2018 in Berlin: Tiefenschwindel oder Lebenshilfe? Was bringt Psychologie?

Steve Ayan ist Psychologe und "Gehirn&Geist"-Redakteur.

Die Psychologie ist eine wundersame Wissenschaft. Denn fast alles, was sie untersucht, gibt es nur in unserem Kopf. Niemand hat je einen Gedanken, ein Gefühl oder eine Absicht gesehen. Natürlich schreiben wir uns und anderen derlei mentale Zustände bereitwillig zu. Aber gibt es sie wirklich? Dass Psychologen jenseits des beobachtbaren Verhaltens rein geistigen Erscheinungen nachjagen, bedeutet: Viele ihrer Forschungsobjekte gibt es nur, weil wir sie für real halten. Ob Stress, Verdrängung oder Willensfreiheit – solche Konzepte werden in unserem Leben wirksam, indem wir an sie glauben.

Doch die Wunder der Psychologie gehen noch weiter. Sie erschafft mittels der jeweils als gültig erachteten Methoden ihre Gegenstände häufig selbst. So ist Intelligenz einfach das, was ein Intelligenztest misst! Das erklärt auch die rasch wechselnden Moden und Erklärungsmodelle auf diesem Gebiet: Je nachdem, wie man einen psychologischen Begriff definiert, kommt bei Studien oft sehr Unterschiedliches heraus.

In der Öffentlichkeit begegnen Psychologen häufig einer Mischung aus Ehrfurcht und Verachtung. Einerseits glauben viele, die Psychologie könne tiefer in die Seele des Menschen blicken, als dies einem Laien je möglich sei. Andererseits unterstellt man ihr oft bloße Spekulation und »Gestocher im Nebel«. Die aktuelle Krise der Psychologie, ausgelöst durch die mangelnde Reproduzierbarkeit vieler ihrer Befunde, ist Wasser auf die Mühlen der Kritiker. Steve Ayan, Redakteur des Magazins "Gehirn&Geist", erklärt, warum Psychologie weder Hokuspokus noch Hochstapelei ist – sondern eine überaus spannende, eben wundersame Wissenschaft.

Termin:

Donnerstag, den 27. September 2018, 19.30 Uhr, Kleist-Saal, Urania, Berlin

Tickets und Buchung:

Nicht-Abonnenten können ihre Tickets direkt bei der Urania bestellen:
Bestellung über Urania

Wenn Sie vom ermäßigten Preis für Abonnenten (€ 10,- statt € 11,50) Gebrauch machen möchten, dann füllen Sie bitte den Anmeldebogen aus. Ihre Einlasskarte wird dann an der Abendkasse hinterlegt und kann vor Ort bezahlt werden.



Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: live@spektrum.de


Zurück zu Spektrum Live

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!