Direkt zum Inhalt

Vortrag am 5. November 2019 in der Urania Berlin: »Gibt es Dunkle Materie wirklich?«

Dunkle Materie ist für viele noch ein RätselLaden...

Dr. Sabine Hossenfelder (Research Fellow, Frankfurt Institute for Advanced Studies)
»Gibt es Dunkle Materie wirklich?«

Seit den 80er Jahren versuchen Physiker, vorhergesagte Teilchen zu messen, die Dunkle Materie ausmachen. Bisher hat man jedoch kein Teilchen gefunden, obwohl die Dunkle Materie etwa 85% der gesamten Materie im Universum ausmachen soll. Derweil haben Astrophysiker zunehmend Beobachtungen gemacht, die schwierig mit der Idee der Dunklen Materie zu erklären sind, und die stattdessen darauf hinweisen, dass das Gravitationsgesetz in Galaxien anders operiert als auf der Erde. In diesem Vortrag geht es darum, was wir wirklich wissen, und wie wir voran kommen können, um heraus zu finden, welche Materie unser Universum füllt.

Termin (keine Anmeldung für ermäßigte Tickets mehr möglich):

Dienstag, den 5. November 2019, 20.00 Uhr, Urania, Berlin

Tickets und Buchung:

Nicht-Abonnenten können ihre Tickets direkt bei der Urania bestellen:
Bestellung über Urania

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: plus@spektrum.de
Zurück zu Spektrum Plus

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.