Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: 21P bei Fastvollmond

Nein, es war nicht ganz einfach, ihn nur mit dem Teleobjektiv ohne Teleskop zu finden. Das hier gezeigte Bild entstand am Morgen des 29. September 2018 bei Fastvollmond (83 Prozent Beleuchtung) und durchziehender Cirrusbewölkung. Außerdem war die Helligkeit von 21P auf 8,0 mag gesunken. Dennoch erkennt man einen leichten Schweifansatz. Der Helle Stern direkt unterhalb des Kometen ist 18 Mon. Unten im Bild befindet sich der offene Sternhaufen NGC 2301.

Daten zum Bild

Objekt21P/Giacobini-Zinner
OrtKonz
Zeitpunkt 29.09.2018 04:15 MESZ
KameraCanon 77D
Teleskop/Objektiv 135mm Zeiss-Sonnar f/2,8
Montierung Star Adventurer
Belichtungszeit22 x 30 s
NachbearbeitungFitzwork, PS
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte