Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Abell 370: Galaxienhaufen im Sternbild Walfisch (1)

Liebe Leser! Dies ist kein "Pretty Picture"! Wäre es in S/W, erinnerte es an die Bilder,die in den 1960er Jahren mit dem 5m Spiegel auf dem Mt. Palomar(jetzt "Hale Teleskop) mittels Photoplatten gemacht wurden.Daneben geschrieben stand:.... hier blicken wir auf die Grenzen unserer Welt ,wie es dahinter weitergeht, wissen wir nicht.... Es handelte sich dabei um Galaxien,winzige Lichtpünktchen, mit kleinen Pfeilen markiert, in einer Entfernung von 2 Milliarden Lichtjahren, kaum abgehoben von der körnigen Struktur der Photoplatte. Dieses Bild hier zeigt den Galaxienhaufen Abell 370,den schwächsten und mit 4,1 Milliarden Lichtjahren am weitesten entfernten in G. O. Abells Katalog, aufgenommen mit meinem 8" /F4.5 Newton (Himmelshelligkeit 21.0mag arcsec/squ,Bortle-Skala 4-5))

Daten zum Bild

ObjektAbell 370
OrtLittle Palomar Obseratory /Austria
Zeitpunkt 12.03.1970 13:13
KameraSXVH-9
Teleskop/Objektiv Newton 8" F4.5
Montierung Losmandy Titan
Belichtungszeit8h45min
NachbearbeitungAA7, Fitswork, PS7.
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte