Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Antares-Region über Namibia – beschriftete Übersicht

Die Region um den Stern Antares im Sternbild Skorpion gehört zu den farbenprächtigsten Arealen am Himmel. Sie befindet sich nahe des galaktischen Zentrums und enthält zahlreiche gelbliche und bläuliche Reflexionsnebel, rot leuchtenden Wasserstoff, schwarz-braune Dunkelwolken außerdem zahlreiche Deep Sky-Objekte, wie z.B. den Kugelsternhaufen M4 - auf meinem Bild direkt unterhalb des orange leuchtenden Antares.
Der rote Überriese steht, von der nördlichen Hemisphäre aus gesehen, meist recht dicht über dem Horizont. Daher nutzte ich meinen Aufenthalt auf der Hakos-Astrofarm in Namibia, um die Region in seiner ganzen Schönheit in Zenit-Nähe zu beobachten und abzulichten. Die Farbenpracht dieses Gebietes offenbart sich erst im Foto, weshalb ich sie in verschiedenen Brennweiten fotografierte.
Dieses Übersichtsbild habe ich mit 70 mm Brennweite aufgenommen und 14 Einzelbilder mit einer Gesamtbelichtungszeit von 12 Minuten mit dem Stacking-Programm Sequator zusammengeführt und schließlich beschriftet.

Daten zum Bild

ObjektAntares
Messier-NrM4
Ort Hakos-Astrofarm (Namibia)
Zeitpunkt 27.07.2022 22:30
KameraCanon EOS R
Teleskop/Objektiv Canon RF 70 – 200 mm (200 mm)
Montierung HEQ 6
BelichtungszeitInsgesamt 12 Minuten / f3,2 / ISO 3200
NachbearbeitungSequator, Lightroom, PS
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte