Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Arp 81

NGC 6621/2 (VV 247, Arp 81) ist ein stark wechselwirkendes Galaxienpaar, das etwa 100 Millionen Jahre nach seiner größten Annäherung zu sehen ist. Es besteht aus NGC 6621 (nördlicher Teil) und NGC 6622 (südlicher Teil). NGC 6621 ist die größere der beiden Galaxien und ist eine stark gestörte Spiralgalaxie. Die Begegnung hat einen langen Schweif aus NGC 6621 herausgezogen, der sich nun hinter die Galaxie gewickelt hat. Die Kollision hat auch eine umfangreiche Sternbildung zwischen den beiden Galaxien ausgelöst. Die Wissenschaftler glauben, dass Arp 81 eine reichere Ansammlung junger massereicher Sternhaufen aufweist als die bemerkenswerten Antennae-Galaxien (die viel näher sind als Arp 81). Das Paar befindet sich im Sternbild Draco, etwa 300 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt.

Daten zum Bild

ObjektNGC 6621/22
OrtSternwarte Saxen, OÖ.
Zeitpunkt 16.08.2022 23:45 MESZ
KameraOmegon TEC 533 C
Teleskop/Objektiv Barride 9" Refraktor
Montierung Eigenbau
Belichtungszeit5h 25min
NachbearbeitungSiril, PI, XnView
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte