Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: ausgeprägte leuchtende Nachtwolken über Rostock am 2015-07-10/11

Hallo Sterne und Weltraum,

seit Ende Mai 2015 hat sich die Erdatmosphäre über unseren Breiten und
nördlich davon wieder soweit umgestellt, daß die Beobachtung von leuchtenden Nachtwolken den einen oder anderen Himmelsgucker zu überraschen vermag. Diese „Noctilucent Clouds (NLC)“sind nicht nur ein wichtiges Forschungsgebiet für die Wissenschaftler am Institut für Atmosphärenphysik (IAP) in Kühlungsborn, sondern mitunter ein tolles Schauspiel für Jedermann am nächtlichen Sommerhimmel! Meine Sichtung der vergangenen Nacht möchte ich Ihnen und Ihren Lesern nicht vorenthalten. Die Beobachtung glückte in der Nacht vom 10. auf den 11.07.2015 am nördlichen Himmel über Rostock. Vielleicht mag dieses Schauspiel auch dem einen oder anderen Nachtschwärmer auf der Warnemünder Woche aufgefallen sein.

Daten zum Bild

Objektleuchtende Nachtwolken umgeben den Fuhrmann mit dessen Hauptstern Capella
OrtRostock
Zeitpunkt 10.07.2015 21:31 UT
KameraCanon EOS 600D
Teleskop/Objektiv 3,5 / 28 mm
Montierung Stativ + DSLR
Belichtungszeit5 Sekunden 800ASA
Nachbearbeitungkeine
Komplettes Bild anzeigen

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte