Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Barnard's Loop im Orion

Barnard's Loop ist ein großer Emissionsnebel im Sternbild Orion. Sein Alter wird auf etwa drei Millionen Jahre geschätzt. Er ist Teil einer sehr großen Wolke, in der ständig neue Sterne entstehen. Eingebettet in den Halbkreisbogen sind die drei Gürtelsterne Alnitak, Alnilam und Mintaka sowie der Orionnebel, der selbst mit bloßem Auge in dunklen Nächten zu erkennen ist. Neben den beiden Ecksternen des Orion, Bellatrix (rechts oben) und Saiph (links unten), sind die beiden diametral gegenüberliegenden sehr hellen Sterne Beteigeuze (orange) und Rigel (blau) zu sehen, die eine optimale Belichtung des gesamten Bildes schwierig gestalten. Aufgenommen am 23. Februar 2022 mit Nikon 50 mm f/1,8 bei Blende 4, insgesamt 50 Aufnahmen (2 h 20 min).

Daten zum Bild

OrtHolle
Zeitpunkt 23.02.2022 20:25 MEZ
KameraASI 294 MC PRO
Teleskop/Objektiv NIKON 50 f/1,8
Montierung Skywatcher EQ6R PRO
Belichtungszeit2 Std. 20 min
NachbearbeitungAstropixelprocessor, GIMP
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte