Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Barnard’s Loop / Sh 2-276

Barnard's Loop oder Sh2-276 ist ein sehr großer Emissionsnebel im Sternbild Orion. Er erstreckt sich nördlich der Gürtelsterne als fast halbkreisförmiger Bogen bis zu den Sternen Saiph und Rigel. Barnards Schleife ist zu schwach, um mit bloßem Auge sichtbar zu sein. Astronomen glauben, dass die Hülle ein Ergebnis der Supernova-Explosionen ist, die in der Region seit Beginn der Sternentwicklung vor etwa zehn Millionen Jahren aufgetreten sind. In der Mitte von Bernard's Loop befinden sich zwei berühmte Nebel. Dies sind der Orionnebel und der Pferdekopfnebel. Barnads Lopp besteht aus heißem Gas und die leuchtend rote Farbe stammt von Wasserstoffgas. Barnards Loop ist ungefähr 1600 Lichtjahre von der Erde entfernt. Die Aufnahme ist Ende Januar 2020 im Teneriffa National Park entstanden.

Daten zum Bild

OrtBad Kreuznach
Zeitpunkt 27.01.2020 23:00
KameraNikon Z6 Astro
Teleskop/Objektiv Samyang 135mm f2.0
Montierung Rainbow RST-135
Belichtungszeit4 Panel Mosaik, á ca. 1,5 Stunden, zusammen ca. 6 Stunden
NachbearbeitungPI, ICE, PS
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte