Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Betelgeuse wird schwächer

Explodiert Betelgeuse demnächst als Supernova? Wir wären damit die ersten seit Johannes Kepler, die eine Supernova in der eigenen Galaxie erleben dürfen. Seit Oktober verliert der Rote Überriese dramatisch an Helligkeit - von üblicherweise 0,45 mag auf nur mehr 1,37 mag Anfang Jänner 2020. Auch mit dem freien Auge ist der Helligkeitsverlust deutlich zu erkennen! Anbei zwei Bilder von mir aus den Jahren 2016 und 2019.

Daten zum Bild

ObjektBetelgeuse
OrtWaldzell, Oberösterreich
Zeitpunkt 30.12.2019 23:00
KameraNikon D750
Teleskop/Objektiv Sigma Art 135 mm f/1,8
Montierung Astrotrac
Belichtungszeit30 x 120 Sekunden
NachbearbeitungDeep Sky Stacker, Adobe Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos