Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Bubble-Nebel

Der Spätsommer brachte eine Herausforderung für das BTB Astroteam der Sternwarte Brentenriegel. Ziel war der Bubble-Nebel mit seinen feinen Strukturen. Nach insgesamt 11,3 Stunden Gesamtbelichtungszeit und einem Mehrfachen an Bildbearbeitungszeit liegt nun das Ergebnis vor. Besonders hinzuweisen ist, dass das präsentierte Bild nicht die Arbeit einer Einzelperson ist, sondern eines Teams. Für die Gerätebereitstellung waren drei Personen, für die Belichtung eine Person und für die Bildbearbeitung waren wiederum zwei Personen eingesetzt.

Daten zum Bild

E-Mail sternwarte@brentenriegel.at
Anschrift Verein "Sternwarte Brentenriegel" Sitz: Steinbrunn Zustellanschrift: DI Wolfgang Mandl, Obere Hauptstraße 20, 7035 Steinbrunn
ObjektNGC7635
OrtSieggraben, Brentenriegel
Zeitpunkt 22.09.2022 00:00 MESZ
KameraQHY 600 mono
Teleskop/Objektiv Alluna Optics Parabolic mirror, glass Schott Supremax d 600mm, f 2098 mm
Montierung Gabelmontierung nach Ing.Pressberger
Belichtungszeit11 Std
NachbearbeitungSHO Farbpalette
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte