Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Collage vom Ende der Mondfinsternis am 21. Januar 2019 über Uelzen

Den Beginn der totalen Mondfinsternis vom 21. Januar 2019 konnte ich in Uelzen eider nicht beobachtet werden. Dichter Nebel lag über dem ganzen Landkreis! Erst nach dem Ende der Totalität löste sich die Nebelschwaden auf. So konnte ich das Ende der Finsternis beobachten und in einer Fotoserie festhalten. Aus neun Fotos des immer heller werdenden Mondes erstellte ich diese Collage. Die Einzelbilder entstanden in einem Zeitraum von nur 13 Minuten, beginnend ab 07:07 Uhr.

Daten zum Bild

ObjektMond
OrtUelzen
Zeitpunkt 21.01.2019 07:07 MEZ
KameraCanon EOS 6D Mark II
Teleskop/Objektiv Canon EF 100-400 mm (120mm)
Montierung Fotostativ
Belichtungszeit9 x (4s | f/7,1 | ISO 500)
NachbearbeitungStartrails
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:

Noch keine Bewertung vorhanden.

Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos