Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Coma-Galaxienhaufen

Der Coma-Galaxienhaufen, oder Abell1656, passt sehr schön ins 2,5 x 1,8° Feld des Epsi mit der ASI1600 (eigentlich ist er noch größer). Im Zentrum steht das dominante Paar NGC 4889 und NGC 4874, zwei elliptische Riesengalaxien vom Typ cD, und der Kern ist von einem feinen nebel oder Gas eingehüllt wie man auf der Aufnahme sieht. Das Feld ist voll mit Galaxien aller Art, aber hauptsächlich ellipische - deshalb wird vermutet es handelt sich um einen alten Haufen, wo bereits viele Verschmelzungen stattgefunden haben. Volles Feld & beschriftete Version: https://www.astrobin.com/d81czz/

Daten zum Bild

ObjektAbell 1656
OrtWeppersdorf
Zeitpunkt 21.04.2020 22:00 MESZ
KameraASI1600MMPro
Teleskop/Objektiv Takahashi Epsilon 130ED
Montierung AZ-EQ6
Belichtungszeit14 h
NachbearbeitungPixInsight, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte