Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Das Frühlingsdreieck in einer Mondnacht

Für jede der vier Jahreszeiten gibt es eine große Formation aus den jeweils hellsten Sternen. Das Wintersechseck und das Sommerdreieck sind relativ auffällig. Das Herbstviereck und das Frühlings-Dreieck sind hingegen weniger markant. Letzteres besteht aus den Stenen Arktur im Bärenhüter, Spika in der Jungfrau und Regulus im Löwen. Hier ist das Führlingsdreieck in einer Mondnacht über den Alpen zu sehen. Auch wenn ihre Sterne relativ hell sind, wirken die Eckpunkte nicht sehr auffällig – vielmehr ist der Große Wagen ein Blickfang der Jahreszeit.

Sternbildbeschriftung:
http://www.skytrip.de/leo-2a.htm

Daten zum Bild

ObjektFrühlingsdreieck
OrtSamoens (Französische Alpen)
Zeitpunkt 14.04.2019 00:00
KameraCanon EOS 80D
Teleskop/Objektiv Canon EF 8-15 mm L USM
Montierung Bergwiese :-)
NachbearbeitungLightroom
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:

Noch keine Bewertung vorhanden.

Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos