Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Der Doppelsternhaufen h und χ Persei

Dieser Doppelsternhaufen (auch als Caldwell 14 bekannt) besteht aus den offenen Sternhaufen NGC 869 und NGC 884 (oft als h und χ Persei bezeichnet), die im Sternbild Perseus nahe beieinander liegen. Der H-Alpha-Nebel im Hintergrund ist recht lichtschwach, weshalb ich unsicher gewesen bin, ob mein f/6.25 APO ihn überhaupt eingefangen hat. Zum Glück hat es funktioniert und freue mich sehr über das Ergebnis. Datum: 14., 15. und 16. Oktober 2023

Daten zum Bild

E-Mail helgebuesing@gmail.com
Anschrift Bergfeldstraße 12, 38122 Braunschweig
ObjektNGC 869 / NGC 884
OrtBraunschweig
Zeitpunkt 16.10.2023 00:00 MESZ
KameraZWO ASI2600MM PRO
Teleskop/Objektiv Omegon Pro APO AP 104/650 ED Triplet
Montierung Sky-Watcher EQ6-R Pro
Belichtungszeit8 Std. 45 Min.
NachbearbeitungPleiades Astrophoto PixInsight, Skylum Luminar AI
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.