Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Der Herbst ist da

Ja, auch dieses Jahr ist es wieder soweit. Der Herbst zieht nun auch am Sternenhimmel ein. Schauen wir nach Osten, erkennen wir jetzt die ausgedehnten Sternbilder Andromeda und Pegasus. Die vier Hauptsterne des Pegasus bildet auch das Herbstviereck. Weiter südlich schwingt sich der Widder Richtung Zenit. Zwischen Widder und Andromeda erkennen wir das Dreieck. Blicken wir weiter nach Nordosten, erkennen wir bereits hoch über dem Horizont den Perseus und die Cassiopeia, bekannt auch als das Himmels- „W“. Reich an hellen Sternen ist der Herbsthimmel nicht, aber er hat einiges an interessanten Objekten zu bieten. Allen voran die Andromedagalaxie M 31. Sie ist das am weit entfernteste Objekt, das wir unter dem mitteleuropäischen Himmel noch mit bloßen Augen erkennen können. Ein schönes Fernglasobjekt ist die Dreiecksgalaxie M 33. Auch in einem Fernglas zu erkennen ist der prächtige Doppelsternhaufen „h +chi" im Perseus. Und im Osten erhebt sich der wunderschöne offene Sternhaufen der Plejaden. Das berühmte Siebengestirn kündigt dann auch schon den Wintersternhimmel an. Also, Mütze an und raus! Es gibt viel zu entdecken am herbstlichen Nachthimmel! Die hier gezeigte Aufnahme entstand in Kell am See. Der Blick geht Richtung Osten. Im Vordergrund warten an der Anlegestelle die Ausflugsboote geduldig auf neue Passagiere. Kulturgut Sternenhimmel über beeindruckender Landschaft.

Daten zum Bild

OrtKell am See im Hunsrück
Zeitpunkt 13.08.2021 01:30 MESZ
KameraCanon EOS 77D
Teleskop/Objektiv 14mm Walimex 2,8
Montierung Star Adventurer
Belichtungszeit15 Sekunden, 20 nachgeführte Aufnahmen für den Sternenhimmel und 5 Aufnahmen für den Vordergrund, ISO1600, Blende 4
NachbearbeitungFitswork, Affinity Photo
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte