Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Der Kopf des »Babyadlers« LBN 777

Nur der Kopf des Babyadler-Nebels (auch »Geierkopf-Nebel«, Vulture Head Nebula) passte auf den Chip meiner SXVH-9. Auf kleinbrennweitigen Aufnahmen ist er immer in seiner ganzen Ausdehnung zu sehen. Trotzdem war er mir einen Versuch wert. Allerdings benötigte ich dazu drei Nächte und insgesamt zehn Stunden!

Daten zum Bild

E-Mail wprimik50@gmx.at
ObjektLBN 777
OrtLittle Palomar Observatory
Zeitpunkt 01.09.2019 00:00 MESZ
KameraSXVH-9
Teleskop/Objektiv Newton 8"F4.5
Montierung Losmandy Titan
Belichtungszeit10 h
NachbearbeitungAA7, Fitswork, PSCS6
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte